Dacia Duster Pickup Dacia/Romturingia
Dacia Duster Pickup
Dacia Duster Pickup
Dacia Duster Pickup
Dacia Duster Pickup 12 Bilder

Dacia Duster Pickup

Rumäne mit Pritsche

Dacia bringt den Duster als Pickup – in Kleinserie. Die ersten Exemplare des Kompakt-SUV mit Ladefläche wurden jetzt ausgeliefert.

Gemunkelt wurde es schon länger, auch verhuschte Prototypen geisterten geraume Zeit durch das Internet. Jetzt ist es offiziell: der Dacia Duster Pickup ist da. Gebaut wird er allerdings nicht von Dacia selbst. Stattdessen erledigt die rumänische Karosseriebaufirma Romturingia den Umbau.

Dacia Duster Pickup mit 110 PS

Der kompakte Dacia Duster wird für den Umbau zum Pickup praktisch an der B-Säule "abgesägt" und eine Ladefläche freigelegt. Die Kabinenrückwand des Zweisitzers ist leicht nach hinten gezogen, um ausreichend Verstellbereich für die Sitze zu ermöglichen. Von der Kabinenrückwand über das Dach bis zur A-Säule zieht sich ein Rohrgerüst über den Dacia Duster Pickup. Das dient nicht nur dem Überschlagsschutz, es kann gleichzeitig auch als Dachträger oder Scheinwerferbügel genutzt werden. Positiver Nebeneffekt: das Bügelwerk versteift die Struktur des rahmenlosen Dacia Duster Pickup.

Der Dacia Duster wird in der Basisversion zum Pickup umgerüstet: Stahlfelgen mit Allwetterreifen, unlackierte Anbauteile, überschaubarer Luxus im Innenraum. Das spart Gewicht und hebt die Zuladung auf immerhin 450 Kilo. Beachtlich: die Ladefläche misst 1,7 Meter Länge. Als Motorisierung des allradgetriebenen Dacia Duster Pickup kommt der 1,5-Liter-dCi-Motor mit 110 PS zum Einsatz.

Kleinserie für Industrie-Kunden

Dacia spricht von einer nur auf Rumänien beschränkten Kleinserie von 500 Exemplaren, die an den rumänischen Erdölkonzern OMV Petrom geliefert werden. Allerdings dürfte es keine größeren Probleme bereiten, einen eigenen Wagen bei Romturingia zur Pickup-Umrüstung abzugeben. Die Kosten für den reinen Umbau werden auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Neu ist die Idee solcher Umbauten nicht. Etliche Hersteller haben bereits geschlossene Kombis zum Pickup umgestrickt, auch bei Dacia ist der Duster Pickup nicht das erste derartige Modell. Der Logan war ebenso als Pickup-Version verfügbar wie der 1304, der auch als Diesel-Allrad-Modell angeboten wurde, damals noch mit einem 1,9-Liter-Diesel von Renault (siehe Bildergalerie).

Verkehr Verkehr Dacia Duster dCi 110 4x4, Steilhang Dacia Duster Facelift erster Test Runderneuerter Rumäne

Nicht nur optisch, auch technisch hat Dacia den Duster renoviert.

Dacia Duster
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Dacia Duster