Dacia Logan MCV SB-Medien
Dacia Logan MCV
Dacia Logan MCV
Dacia Logan MCV
Dacia Logan MCV
Dacia Logan MCV 16 Bilder

Dacia Logan MCV auf dem Autosalon Genf

Neuer Kombi zum alten Preis

Dacia hat auf dem Autosalon in Genf den neuen Logan MCV präsentiert. Der neue Kombi steht in Kürze zum unveränderten Einstiegspreis von 7.990 Euro beim Händler.

Nach dem Sandero steht nun auch der Dacia Logan MCV vor einem Modellwechsel. Optisch wurde der Kombi an die aktuelle Designsprache des rumänischen Herstellers angepasst. Der Unterschied zum Vorgänger ist vor allem an der Front erkennbar. Hier trägt der große Kombi nun den Zwei-Lamellen-Grill mit zentralem Markenlogo. Die Scheinwerfer sind wie beim Sandero schräg angeschnitten.

Dacia Logan MCV
Dacia Logan MCV - Neuer Kombi zum alten Preis
1:12 Min.

Dacia Logan MCV bekommt Dreizylinder-Benziner

Nicht unverändert blieb auch das Kofferraumvolumen des Dacia Logan MCV. Gegenüber dem Vorgängermodell hat das Gepäckabteil leider um gut 100 Liter Volumen verloren und schluckt jetzt "nur" noch 573 Liter. Dafür konnte die maximale Ladelänge dank des umklappbaren Beifahrersitzes von 1,50 Meter auf 2,7 Meter verlängert werden. Zudem büßte er zwei Sitze ein. Der neue MCV ist nur noch als Fünfsitzer zu haben. Platz für Kleinkram bieten zahlreiche Ablagen, darunter auch ein Fach auf dem Instrumententräger.

Als Motorisierung stehen für den neuen Dacia Logan MCV drei Benziner und ein Diesel zur Auswahl. Basistriebwerk ist der 1,2-Liter-Vierzylinder mit 75 PS, den Dacia auch wieder ab Werk als LPG-Version anbietet. Stärkster Benziner ist der TCe 90. Der aufgeladene Dreizylinder schöpft seine 90 PS aus gerade einmal 0,9 Litern Hubraum und soll im MCV im Druschschnitt 5 L/100 km verbrauchen. Noch sparsamer ist nach Angaben von Dacia der 1,5-Liter-Common-Rail-Diesel mit 90 PS und einem maximalen Drehmoment von 220 Nm. Der Selbstzünder soll mit 3,8 L/100 km auskommen.

Einstiegspreis bleibt unverändert

Um die Sicherheit der Passagiere kümmern sich neben serienmäßigen Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, ESP, ABS und ein Bremsassistenten. Weiter aufrüsten lässt sich der Dacia Logan MCV mit einem Tempomat und einer akustischen Einparkhilfe. Gegen Aufpreis gibt es auch ein Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Touchscreen, Lenkradbedienung und Bluetooth-Schnittstelle.

Zu den Händlern rollt der neue Dacia Logan MCV noch in diesem Sommer. Bestellbar ist das Modell ab April, zu einem unveränderten Grundpreis von 7.990 Euro.

Verkehr Verkehr Opel-Chef Karl-Thomas Neumann Interview Ex-Opel-Chef wendet sich eigenen Projekten zu Karl-Thomas Neumann verlässt Vorstandsposten

Neumann bleibt aber Investor beim kalifornischen Startup Canoo .

Dacia Logan
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Dacia Logan
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten
Toyota Supra GT4 - Rennwagen
Mehr Motorsport