Dacia Logan

Zwei neue Nutztiere

Dacia Logan Pick-Up Foto: Dacia Logan 9 Bilder

Die rumänische Renault-Tochter erweitert ihr Lieferprogramm in Deutschland ab März um zwei Nutzfahrzeuge auf Logan-Basis. Neu im Angebot sind der Logan Express und der Logan Pickup.

Der Logan Express, der auf dem Logan Kombi MCV basiert, verliert zwar seine hinteren Seitenscheiben, behält aber beide Türen. Durch den zusätzlichen Entfall der Rückbank konnte das Ladevolumen des Zweisitzers auf 2.500 Liter ausgebaut werden. Die Zuladung wird mit 725 Kilogramm angegeben. Die hinteren Doppelflügeltüren zum Laderaum sind im Verhältnis 1:2 aufgeteilt. Beide Flügel lassen sich jeweils bei einem Winkel von 40, 90 und 180 Grad arretieren.

Dacia Logan Pickup & Express 2:41 Min.

Fast zwei Meter Laderaumlänge

Die Laderaumlänge beträgt 1,936 Meter. Die Frachtraumbreite zwischen den Radkästen liegt bei 1,024 Metern, die maximale Laderaumbreite beträgt 1,42 Meter. Gegen verrutschende Ladung ist die Schutzstange hinter dem Fahrersitz installiert. Alternativ dazu ist eine geschlossene Trennwand aus Kunststoff erhältlich. Die Laderaumlänge mit geschlossener Trennwand beträgt 1,73 Meter.

Pickup auf MCV-Basis

Der Logan Pickup, der ebenfalls auf dem Logan MCV aufbaut, bietet eine 1,807 Meter lange und bis zu 1,37 Meter breite Ladefläche, die ab Werk mit 14 Zurrösen ausgestattet ist. Der Ladeboden ist mit Kunststoff verkleidet, zusätzlich verhindern zwei Schutzbügel vor dem Kabinenfenster, dass die Ladung bei einem Unfall in den Innenraum dringt. Weitere 300 Liter Stauvolumen finden sich in der Kabine hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz. Wie der Logan Express kann der Pickup 725 Kilogramm Zuladung tragen.

Bewährte Benzin- und Dieselmotoren

Das Motorenspektrum besteht aus den Benzintriebwerken 1.4 MPI  mit 75 PS (nur Logan Express) und dem 1.6 MPI mit 87 PS sowie dem 1.5 dCi Common-Rail-Diesel in den Leistungsstufen 68 PS und 86 PS. Die Benziner benötigen durchschnittlich 7,6 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß beträgt 187 beziehungsweise 192 Gramm pro Kilometer. Die Diesel konsumieren im Schnitt zwischen 5,2 und 5,3 Liter. Dies entspricht Emissionen von 137 beziehungsweise 140 Gramm CO2 pro Kilometer.

An das Nutzfahrzeugleben wurden beide Modelle durch eine untere Motor- und Getriebeabdeckung, vergrößerte Trommelbremsen hinten, vergrößerte Bremsscheiben vorn sowie besonders strapazierfähige Stoffe im Innenraum angepasst. Ein zusätzlicher Querstabilisator vorn reduziert die Seitenneigung des Fahrzeugs in Kurven. ABS gehört zum Serienumfang.

Basispreise unter 10.000 Euro

Zu haben sind der Dacia Logan Pickup und der Express in den Ausstattungsvarianten Logan und Ambiance. Die Preise für den Pickup starten bei 9.032 Euro, der Express ist ab 8.318 Euro zu haben.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Mustang Hybrid Teaser Ford-Neuheiten bis 2021 Vom Ford Mach 1 bis zum Ford Bronco
Beliebte Artikel Mercedes auf der Eurosatory Paris 2016 Mercedes G LAPV 6.1 Konzeptauto Offener Einsatz Dacia Logan MCV 1.5 dCi Dacia Logan MCV 1.5 dCi Test Großer Kombi für kleines Geld
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel