Dacia Sandero Stepway II Dacia
Dacia Sandero Stepway II
Dacia Sandero Stepway II
Dacia Sandero Stepway II
Dacia Sandero Stepway II
6 Bilder

Dacia Sandero Stepway II

Neuer Motor, mehr Ausstattung

Dacia hat den Sandero Stepway überarbeitet, als Stepway II bekommt er einen neuen Top-Motor und eine höherwertige Ausstattung spendiert. Der Preis für den Rumänen bleibt allerdings unangetastet.

Der neue Dacia Sandero Stepway II ist bereits bestellbar. Im Zuge der Modellpflege wurde die Basisausstattung um elektrische Fensterheber vorn, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und eine Stoff-Textilleder-Polsterung in Schwarz-Grau aufgewertet. Der Basispreis liegt weiter bei 9.990 Euro.

Design-Paket ohne Aufpreis

Mit dem aufpreisfreien "Design-Paket Rot" können die Besitzer dem Interieur einen noch dynamischeren Charakter verleihen. Es beinhaltet Sitze und Fußmatten in Schwarz-Rot. Die Mittelkonsole, Instrumenten­einfassungen, Türhaltegriffe und Sicherheitsgurte sind in Rot gehalten. Als weitere Alternative findet sich das optionale Lederpaket mit Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder sowie Ledersitzen für 600 Euro im Angebot.

Auf der Antriebsseite wertet Dacia das Motorenportfolio um einen 105 PS und 148 Nm starken Benziner auf, der auch mit E85 betrieben werden kann. Der Vierzylinder beschleunigt den Sandero Stepway II in 11,8 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht 171 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 6,9 Liter liegen. Als Grundpreis für den neuen Benziner nennt Dacia 10.590 Euro.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Dacia Sandero, Frontansicht Noch billiger als billig Dacia senkt die Preise
Dacia Sandero
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Dacia Sandero
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Seat Leon Cupra Erlkönig
Neuheiten
Opel Astra Sports Tourer Facelift Erlkönig
Neuheiten
05/2019, Ford Focus ST Turnier (2019)
Neuheiten