Daihatsu Trevis

Der Preis

Foto: Daihatsu 5 Bilder

Daihatsu bringt mit dem Trevis ein neues Kompaktmodell nach Europa. Zur Markteinführung in Deutschland Mitte September wird es den Kleinwagen in der Basisversion ab 9.990 Euro geben.

Der 3,40 Meter lange Kleinwagen trägt vier Türen und ein emotionales Retro-Design, das ein wenig an den Ur-Mini erinnert. Als Antriebsquelle greift er auf einen 1,0-Liter großen Reihendreizylindermotor mit einer Leistung von 58 PS zurück. Sein maximales Drehmoment von 91 Nm liegt bei 4.000/min an. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 160 km/h liegen. Der Verbrauch beträgt nach Herstellerangaben 4,8 Liter Normalbenzin auf 100 Kilometer. Neben einem Fünfgang-Schaltgetriebe ist auch eine Vierstufen-Automatik erhältlich.

Zur Serienausstattung der Basisversion Junior zählen zwei Airbags, ABS, Bremsassistent, Servolenkung, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung. Bei der Innenausstattung sind neben zahlreichen Ablagen und Getränkehaltern folgende Feature ab Werk: Drehzahlmesser, höhenverstellbarer Fahrersitz, Tankklappen-Fernentriegelung, Leselampen und Schminkspiegel für Fahrer und Beifahrer. Isofix Befestigungen für zwei Kindersitze sind ebenfalls mit an Bord. Klimaanlage, Leichtmetallfelgen, ein Lederlenkrad und CD-Radio gibt es für einen Aufpreis von 1.000 Euro.

Durch den großen Radstand von über 2,30 Meter und einer Innenraumhöhe von 1,25 Meter sollen alle vier Passagiere über genügend Kopf- und Beinfreiheit verfügen. Das Kofferraumvolumen beträgt 167 Liter nach VDA-Norm. Der Trevis ist in den fünf Perleffekt-Glanzlackierungen Merlot-Rot, Moos-Grün, Papaya-Orange, Schiefer-Grau und Arktis-Silber lieferbar.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mercedes-AMG A 35 4Matic Mercedes-AMG A35 (2019) Mit 306 PS gegen Audi S3 und BMW M140i
Beliebte Artikel Daihatsu Terios Neuer Wühler BMW Z4 (2019) BMW Z4 (G29) Sportkeil mit Stoffmütze
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars