Daimler-Chrysler

Bischoff für Kopper

Foto: EADS

Der derzeitige EADS-Co-Verwaltungsratschef Manfred Bischoff soll am 4. April zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden von Daimler-Chrysler gewählt werden. Dies geht aus der am Dienstag (27.2.) veröffentlichten Einladung zur Hauptversammlung in Berlin vor.

Bischoff wird damit auf den langjährigen Aufsichtsratschef und früheren Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper (72) folgen, der das Gremium aus Altersgründen verlässt. Die geplante Wahl von Bischoff (64) kommt nicht überraschend. Schon bei seiner Wahl in den Aufsichtsrat des Autobauers im vergangenen April war in Konzernkreisen bestätigt worden, dass Bischoff Kopper beerben soll.

Der Hauptversammlung wird weiter vorgeschlagen, den Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Bank, Clemens Börsig, für Kopper in den Aufsichtsrat zu wählen. Dass Börsig nicht als Aufsichtsratschef bei Daimler-Chrysler in Frage kommt, verdeutlicht nach Ansicht von Beobachtern den gesunkenen Einfluss der Bank, die derzeit nur noch weniger als fünf Prozent der Daimler-Chrysler-Aktien hält. Noch vor vier Jahren war die Deutsche Bank mit zwölf Prozent größter Einzelaktionär bei Daimler-Chrysler. Heute ist Kuwait mit 7,1 Prozent größter Aktionär.

Erster Aufsichtsratschef ohne Verbindung zur Deutschen Bank

Bischoff, an dessen Wahl es keine Zweifel gibt, wäre der erste Aufsichtsratschef der Nachkriegszeit, der nicht enge Verbindungen zur Deutschen Bank hat. In Branchenkreisen wird erwartet, dass seinen Posten im Verwaltungsrat des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS Daimler-Chrysler-Vorstand Rüdiger Grube übernimmt, der bereits dem Gremium angehört.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Daimler-Chrysler Fünf Millionen für den Chef VW Passat GTE, Ladevorgang Elektroautos als Firmenwagen Steuervorteil für E-Dienstwagen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G