Daimler-Chrysler

Mehr Gewinn - Einbruch bei Mercedes

Foto: Daimler-Chrysler

Daimler-Chrysler hat seinen Gewinn im Jahr 2004 gesteigert. Das operative Ergebnis legte um rund 700 Millionen Euro auf 5,8 Milliarden Euro zu, teilte der Autobauer am Donnerstag (10.2.) in Stuttgart mit.

In der Mercedes-Gruppe gab es aber mit einem Gewinn von nur 1,7 Milliarden Euro (Vorjahr 3,1 Milliarde Euro) einen drastischen Gewinneinbruch. Dagegen konnten die einstigen Sorgenkinder Chrysler und die Nutzfahrzeugsparte mit einem kräftigen Gewinnplus glänzen.

Den Absatz konnte Daimler-Chrysler 2004 um acht Prozent auf 4,7 Millionen Fahrzeuge steigern. Der Umsatz legte um vier Prozent auf 142,1 Milliarden Euro zu. Das Konzernergebnis stieg kräftig von 0,4 auf 2,5 Milliarden Euro. Es wird eine unveränderte Dividende von 1,50 Euro je Aktie vorgeschlagen. Die Vorstandsgehälter sanken im Vorjahr um 22,5 Prozent auf 31,6 Millionen Euro.

In diesem Jahr erwarten die Stuttgarter nur einen leichten Gewinnanstieg. Die ersten beiden Quartale würden schwächer ausfallen. Deutliche Ergebnisverbesserungen seien in den Jahren 2006 und 2007 zu erwarten. Dann komme die Produktoffensive in der Mercedes Car Group voll zum Tragen. Absatz und Umsatz würden im Konzern im Jahr 2005 ansteigen.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Daimler-Chrysler Dubai kauft sich ein US-Absatz Daimler-Chrysler legt vor, VW bricht ein
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 600 Pullman (1964) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Pullman vom Präsidenten Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu