Daimler-Chrysler

Überstunden-Deal

Foto: Daimler-Chrysler

Der Betriebsrat der Daimler-Chrysler-Zentrale in Stuttgart hat nach dem Spruch der Einigungsstelle zum Streit um Mehrarbeit eine positive Bilanz gezogen.

Jörg Spies, Betriebsratsvorsitzender Zentrale, sagte: "Letztlich ist durch die Einigungsstelle deutlich weniger Mehrarbeit genehmigt worden, als das Unternehmen beantragt hatte." Die Wochenenden blieben für die Mitarbeiter weitgehend frei. Der verordnete zeitnahe Abbau der geleisteten Mehrarbeit mache deutlich, dass es in der Buchhaltung ­ wie in den meisten anderen Verwaltungsbereichen ­ keine Personalüberhänge in der vom Vorstand festgelegten Größenordnung gebe.

Der Betriebsrat in der Daimler-Chrysler-Zentrale hatte sich geweigert, die Buchhalter - wie im Januar in früheren Jahren üblich - auch am Wochenende arbeiten zu lassen. Man könne nicht Personal abbauen und gleichzeitig stapelweise Anträge auf Mehrarbeit auf den Tisch legen, hatten die Betriebsräte erklärt. Die verstärkte Arbeit der Buchhaltung ist wichtig dafür, dass wie von dem Unternehmen geplant am 14. Februar die Jahreszahlen veröffentlicht werden können und am 4. April die Hauptversammlung in Berlin abhalten werden kann.

Das Stuttgarter Arbeitsgericht hatte Mitte Januar einem Antrag der Arbeitgeberseite auf Einsetzung der Einigungsstelle stattgegeben.

Neues Heft
Top Aktuell Nio ES6 Nio ES6 (2019) Weltpremiere E-SUV aus China zum Kampfpreis
Beliebte Artikel Daimler-Chrysler Schlichtung bei Überstunden Daimler-Chrysler Überstunden-Streit begelegt
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker