Daimler feilt an Abwehrstrategie

Foto: Daimler

Um sich vor dem Einstieg eines feindlichen Großinvestors zu schützen, feilt der Autobauer Daimler nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) mit der Deutschen Bank an einer Abwehrstrategie.

Demnach steht die Suche nach einem "Ankerinvestor" ganz oben auf der Prioritätenliste, berichtet das Blatt am Mittwoch (6.8.).

Diese Rolle könnte das Emirat Kuwait einnehmen, das mit einem Anteil von 7,6 Prozent der einzige nennenswerte Anteilseigner bei den Stuttgartern ist. Der Finanzminister des Landes hat nach Angaben des Blatts bereits Interesse an einer Ausweitung des Engagements signalisiert. Daimler wollte den Bericht nicht kommentieren.

Hintergrund für die Spekulationen sind der massiv gesunkene Aktienkurs und Börsenwert des Autobauers sowie das Fehlen eines Großaktionärs. Der Börsenwert von Daimler ist mit derzeit rund 39 Milliarden Euro im Vergleich zu Ende vergangenen Jahres um die Hälfte geschrumpft. Bereits seit Wochen gibt es Diskussionen über eine mögliche Übernahme von Daimler. Zuletzt war über den Einstieg des schwedischen Finanzinvestor Cevian Capital bei den Stuttgartern spekuliert worden.

Der Börsenkurs reagiert derweil kaum noch auf die Marktgerüchte. Nachdem die Papiere zunächst deutlichen Rückenwind im DAX bekommen hatten, bewegten sich die Aktien am Mittwoch nur um rund ein Prozent auf 39,69 Euro nach oben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Daimler Gerüchte beflügeln den Kurs Daimler Im Visier der Aufkäufer
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu