6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Daimler investiert in Fußball

Einstieg beim VfB Stuttgart ist fix

VfB Stuttgart Daimler Foto: VfB Stuttgart

Wenn der VfB Stuttgart seine Fußball-Abteilung ausgliedert, kann der Bundesligist mit einer Millionen-Investition durch den Autobauer Daimler rechnen.

20.04.2017 Uli Baumann

Im Falle eines direkten Wiederaufstieges zum Ende dieser Saison zahlt der Autobauer 41,5 Millionen Euro für 11,75 Prozent an der AG, die damit auf einen Gesamtwert von über 350 Millionen Euro taxiert würde. Verpasst der VfB den Aufstieg in dieser Saison, beteiligt sich Daimler vorerst nur mit 5 Prozent für 10,5 Millionen Euro an der AG. Daimler habe keinerlei Interesse, ins operative Geschäft einzugreifen. Dem Autobauer stünden allerdings zwei von neun Aufsichtsratsposten der AG zu.

Voraussetzung für die Investition ist, dass die Mitglieder des Clubs am 1. Juni 2017 mit mindestens 75 Prozent für die Ausgliederung ebenjener AG stimmen. Der VfB Stuttgart will mit dem Verkauf von Anteilen insgesamt 100 Millionen Euro einnehmen. In den kommenden Jahren sollen maximal 24,9 Prozent der Anteile verkauft werden.

Diese Erlöse sollen vollumfänglich in den Profi- und Nachwuchsbereich investiert und aus dieser Anschubfinanzierung weitere Zusatzeinnahmen im Sponsoring und über die TV-Verträge generiert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden