Daimler Logo dpa
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Daimler-Quartalsbilanz: Daimler mit Gewinnsprung im zweiten Quartal

Daimler-Quartalsbilanz Daimler mit Gewinnsprung im zweiten Quartal

Der Autobauer Daimler hat dank glänzender Pkw-Verkäufe in China und den USA im zweiten Quartal 2010 einen Milliardengewinn eingefahren. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern
(EBIT) stieg auf 2,1 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag (16.7.) in Stuttgart mitteilte.

Im Vorjahreszeitraum hatten die Schwaben im operativen Geschäft noch einen Verlust von einer Milliarde Euro verkraften müssen. Der Umsatz kletterte nach vorläufigen Zahlen von April bis Juni 2010 auf 25,1 Milliarden Euro (Vorjahr: 19,6 Mrd. Euro).

Pkw-Sparte bringt Gewinne

Die vollständigen Zahlen zum zweiten Quartal will Daimler am 27. Juli vorlegen. Dann werde der DAX-Konzern auch seine Prognose für das Gesamtjahr 2009 erneut anheben, kündigte das Unternehmen an. Daimler-Chef Dieter Zetsche hatte zuletzt ein EBIT von mehr als vier Milliarden Euro in Aussicht gestellt.
 
Den größten Teil des Gewinns steuerte die Personenwagensparte Mercedes-Benz Cars mit einem EBIT von knapp 1,4 Milliarden Euro (Vorjahr: minus 340 Millionen Euro) bei. Auch die Nutzfahrzeugsparte schrieb mit 300 Millionen Euro (Vorjahr: minus 508 Millionen Euro) wieder operativen Gewinn.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Abstandsüberwachung mit Drohnen Polizei überwacht Abstand von Lkw mit Drohnen Erfolgreicher Einsatz in Brandenburg

Brandenburger Polizei überwacht Abstand von Lkw auf Autobahnen mit Drohnen