Daimler verkauft Tesla-Anteile

Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Tesla Model S, Emblem Foto: Hersteller

Der Autobauer Daimler hat sich von seinem 4 Prozent-Anteil am amerikanischen Elektroautobauer Tesla getrennt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit bei den Fahrzeugprojekten sei davon aber nicht betroffen.

Durch den Verkauf der Teslaanteile erlöst Daimler rund 780 Millionen Dollar (611 Millionen Euro). Der Verkauf werde sich auf den operativen Gewinn für 2014 in etwa der selben Größenordnung auswirken, teilte der Autobauer am Dienstag (21.10.2014) mit. Für Daimler ist die Tesla-Beteiligung eine Erfolgsgeschichte - in den letzten Jahren hat sich der Aktienkurs des Elektroautoherstellers aus Kalifornien an der Börse vervielfacht.

Daimler hatte im Mai 2009 einen Anteil von 9,1% an Tesla übernommen. 40% dieser Beteiligung wurden im Juli 2009 an Aabar Investments PJSC im Rahmen eines gemeinsamen strategischen Projekts veräußert. Seit Ende Juni 2010 ist Tesla an der Börse notiert.

"Wir sind mit der Entwicklung unserer Beteiligung an Tesla außerordentlich zufrieden. Für unsere Partnerschaft und Zusammenarbeit ist eine Finanzbeteiligung an Tesla aber nicht notwendig. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Anteile abzugeben. So hat Tesla auch die Möglichkeit, sich einer breiteren Investorenbasis zu öffnen", erklärt Daimler-Finanzvorstand Bodo Uebber.

Von Tesla kommen die Batterien für den Elektro-Smart. Zudem hatte Tesla für Daimler den kompletten Antriebsstrang für die neue rein elektrisch betriebene B-Klasse entwickelt. In Deutschland ist die B-Klasse Electric Drive ab November bestellbar, in den USA soll sie im Sommer 2015 auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Beliebte Artikel Tesla Gigafactory Tesla Gigafactory Batteriefabrik nimmt die Arbeit auf 10/2014 Mercedes B-Klasse Electric Drive Fahrbericht Mercedes B-Klasse Electric Drive So dynamisch kann stromern sein
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018