Dale Earnhardt stirbt in Daytona

auto motor und sport - Einer der populärsten Sportler in den Vereinigten Staaten ist beim 500 Meilenrennen in Daytona ums Leben gekommen.

Dale Earnhardt ist beim 500 Meilenrennen in Daytona ums Leben gekommen. Das Auto des siebenfachen Nascar-Meisters war in der 199. von 200 Runden im Kampf um Platz drei mit Sterling Marlin kollidiert, in die Absperrmauer gerutscht und anschließend seitlich vom Pontiac von Ken Schrader getroffen worden.

Das 500 Meilenrennen von Daytona ist das erste und wichtigste von 36 Rennen zum Winston-Cup in dem der Sieger der amerikanischen Tourenwagenmeisterschaft Nascar ermittelt wird. Vor 200.000 Zuschauern musste das Rennen wegen eines Massenunfalls in der 174. Runde für 15 Minuten unterbrochen werden.
Earnhardt wurde ins Halifax-Medical Center gebracht, wo die behandelnden Ärzte zwei Stunden später seinen Tod bekannt gaben. Der 49jährige erlitt einen Schädelbruch und starb an schweren Hirnverletzungen. Nach Aussagen der Ärzte war Earnhardt sofort tot.
Dale Earnhardt trug zum Unfallzeitpunkt einen offenen Helm ohne Kinnschutz. Der Leiter des Ärzteteams Dr. Steve Bohannon sagte, es sei jedoch in diesem Fall unwarscheinlich, dass Earnhardt größere Überlebenschancen mit einem Vollvisierhelm gehabt hätte.
Dale Earnhardt war seit 1976 in der Nascar-Meisterschaft aktiv. Er gewann 76 Rennen und nach jahrzehntelangen Versuchen auch 1998 das prestigeträchtige Daytona 500. Earnhardt war einer der populärsten Sportler in den Vereinigten Staaten. Der 49jährige hinterlässt seine Frau Teresa und vier Kinder. Sein Sohn Dale Junior errang in Daytona Rang zwei. Das Rennen gewann Michael Waltrip.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini