Datsun 240 Z, Seitenansicht
Datsun 240 Z - Händlerangebot im Check: Konzentrat eines Sportwagens Problemlos, schnell und zuverlässig: Der zwischen 1969 und 1973 gebaute Datsun 240 Z mit fein abgestimmter Großserien-Technik wird auch Poor Man's E-Type genannt. Wir stellen ein Exemplar vor.

Datsun 240 Z: Technische Daten

Datsun 240 Z
Testwagen
Baujahr 01/1969 bis 12/1974
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor
Hubraum / Verdichtung 2393 cm³ / 9,0:1
Leistung 96 kW / 130 PS bei 5600 U/min
max. Drehmoment 206 Nm bei 4400 U/min
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4135 x 1630 x 1285 mm
Radstand 2305 mm
Spurweitevorn / hinten 1354 / 1346 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1060 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Federung Basisvorn / hinten Federbeinen / Federbeinen
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus