DC-Hauptversammlung

Scharfe Kritik an Schrempp

Foto: dpa

Deutschlands größte Aktienfonds-Gesellschaft DWS hat Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp scharf kritisiert. Bei dem Autokonzern sei festzustellen, dass auf Fehlentwicklungen zu spät reagiert werde.

Dies sagte Klaus Kaldemorgen von DWS Investments am Mittwoch (7.4.) auf der Hauptversammlung des Konzerns in Berlin. "Dies zieht sich wie ein roter Faden durch das Unternehmen."

Kaldemorgen nannte unter anderem die Entwicklungen bei Chrysler und Mitsubishi und schlussfolgerte: "Stets hat das Frühwarnsystem versagt". Das Investment in Daimler-Chrysler habe sich für DWS mehr als enttäuschend entwickelt. Während die BMW-Aktie in den vergangenen fünf Jahren um 49 Prozent gestiegen sei, habe das Daimler-Chrysler- Papier 47 Prozent verloren. Der Fondsmanager sagte unter dem Beifall aus den Reihen von rund 8.000 Aktionären, die problematischen Entwicklungen bei Chrysler und Mitsubishi Motors würden die im Kern gesunde Mercedes-Gruppe schwächen und könnten das Unternehmen insgesamt gefährden.

Thomas Meier von der Fondsgesellschaft Union Investment sagte, die enttäuschende operative Entwicklung der Daimler-Chrysler AG und den sinkenden Aktienkurs müsse sich letztendlich das Top-Management zurechnen lassen. Der in Berlin vorgestellte neuen Vergütungsplan für die Vorstände gehe in die richtige Richtung.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel DC-Hauptversammlung Scharfe Kritik an Schrempp Daimler-Chyrsler Turbulente Hauptversammlung
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu