DC-Insiderhandel

Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Ermittlungen gegen zwei Daimler-Chrysler-Manager wegen Insiderhandels mit Aktien des Konzerns eingestellt. Dies teilte der Automobilkonzern am Freitag (11.11.) mit.

In dem Schreiben der Behörde heiße es, die Untersuchungen hätten keinerlei Anhaltspunkte ergeben. Ein Sprecher von Daimler-Chrysler erklärte auf Anfrage: "Wir begrüßen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft, das Verfahren gegen zwei Führungskräfte wegen vermeintlichen Insiderhandels einzustellen."

Bei den beiden Daimler-Chrysler-Managern hatte es sich um Vorstandsmitglied Rüdiger Grube und den Kommunikationschef des Unternehmens, Hartmut Schick, gehandelt. Grube und Schick hatten in eidesstattlichen Erklärungen ihre Unschuld betont. Der Konzern erklärte am Freitag, er behalte sich weitere rechtliche Schritte gegen den Betreffenden vor, der die Beschuldigung erhoben habe.

Bei den Ermittlungen ging es um mögliche Kursmanipulationen und Insiderhandel mit DaimlerChrysler-Aktien im Zusammenhang mit der Rücktrittsankündigung von Konzernchef Jürgen Schrempp am 28. Juli. Danach hatte der Kurs um mehr als zehn Prozent zugelegt. Es bestehe der Verdacht, dass der zu erwartende Abgang von Schrempp bereits im Vorfeld der vorgeschriebenen ad-hoc-Meldung unberechtigt an Dritte weitergegeben worden sei, hatte es damals in einer Mitteilung der Stuttgarter Staatsanwaltschaft geheißen.

Neues Heft
Top Aktuell DS X E-Tense DS X E-Tense im Fahrbericht Subversiv in die Zukunft
Beliebte Artikel Insiderhandel Auch Deutsche Bank im Visier Daimler-Chrysler Verdacht auf Insiderhandel
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu