DC

Zetsche wirbt um Vertrauen

Foto: Beate Jeske

Nach der Gewinnwarnung bei Daimler-Chrysler wirbt Vorstandschef Dieter Zetsche in einem Brief um das Vertrauen seiner Mitarbeiter. Zugleich habe er eine "drastische Produktionsrückführung" bei Chrysler angekündigt, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf das ihr vorliegenden Schreiben.

Die "für uns alle unbefriedigende Ergebnisentwicklung" bei Chrysler habe der Konzernchef in dem Brief mit dem "schwierige Marktumfeld in Amerika" erklärt, das sich weiter verschlechtert habe. Der Autokonzern Daimler-Chrysler hatte am Freitag (15.9.) wegen eines Milliarden-Verlusts seiner US-Tochter Chrysler die Gewinnprognose für das laufende Jahr deutlich runtergefahren und damit einen Kurseinbruch ausgelöst.

"Acht neue Modelle, die in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen, tragen aber bereits den veränderten Kundenwünschen Rechnung", zitiert die Sonntagszeitung aus Zetsches Brief. "Mit kontinuierlichen Fortschritten bei Flexibilität und Qualität und der umfassenden Produktoffensive werden wir die Chrysler Group wieder auf den richtigen Weg zurückbringen."

Zwei Ursachen nennt Zetsche der Zeitung zufolge seinen Mitarbeitern für die schlechten Zahlen aus Amerika: die hohen Benzinpreise dort und die sich noch verschärfende Rabattschlacht. "Der Trend geht zu kleineren, verbrauchsarmen PKW." Chrysler mit seinem hohen Anteil an Light Trucks, vor allem Geländewagen und Pickups sei von dieser Entwicklung besonders stark betroffen. "Parallel dazu haben wichtige Wettbewerber die Preisnachlässe nochmals deutlich erhöht." Zudem seien die Gesundheitskosten bei Chrysler nicht wettbewerbsfähig. Über deren Reduzierung werde mit der Gewerkschaft verhandelt.

Neues Heft
Top Aktuell VW e-Golf Zulassungen Baureihen Oktober 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Chrysler Noch länger Null-Prozent-Finanzierung Daimler-Chrysler Kein Fusions-Nachschlag
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Preziosen unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu