Design-Preis für Mercedes-Museum

Foto: Foto: Reinhard Schmid 52 Bilder

Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart hat die höchste deutsche Designauszeichnung, den "Designpreis der Bundesrepublik Deutschland" in Gold erhalten. 

Die Jury war der Meinung, das Mercedes-Benz Museum verfolge ein Konzept, "das die Geschichte und Gegenwart des Unternehmens und der Marke erfahrbar macht. Die Museumsarchitektur stellt die Exponate in den Vordergrund und lässt sie die Geschichte des Automobils erzählen."

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland wird seit 2006 jährlich vom Ministerium für Wirtschaft und Technologie verliehen. Unter den insgesamt 1.023 Nominierten erhielten fünf einen Goldenen Preis - eine Bewerbung für diese Auszeichnung ist nicht möglich.

Die Nominierten werden direkt vom Bundeswirtschaftsminister oder den Wirtschaftsministern und -senatoren der Länder vorgeschlagen.Voraussetzung hierfür ist, dass der Nominierte in den vergangenen fünf Jahren bereits national und international prämiert wurde.

Zu den Gewinnern gehörte auch BMW. Das Unternehmen erhielt ebenfalls einen Preis in Gold für das Design des Motorrads BMW G 650 Xcountry.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote