6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Die Bestseller im Juni 2008

Foto: Audi

In der Zulassungsstatistik nach Segmenten, die das KBA am Freitag (4.7.) veröffentlichte, ergaben sich im Juni in drei Klassen Führungswechsel. Profiteur war durchweg der VW-Konzern, der mit dem VW Polo, dem Audi A4 und dem Audi A6 die neuen Klassensieger stellte.

04.07.2008 Uli Baumann

So konnte der Polo bei den Kleinwagen den Opel Corsa vom obersten Podestplatz verdrängen. Der Audi A4 setzte sich erfolgreich gegen die Mercedes C-Klasse im Segment der Mittelklasse durch. Gleiches schaffte auch die A6-Baureihe aus Ingolstadt in der Oberen Mittelklasse, wo sie den BMW 5er verdrängte.

Unverändertes Bild bei den Minis und in der Kompaktklasse: hier bleiben der Smart Fortwo und der Golf plus Derivate vorn. Die Oberklasse wird weiter von der Mercedes S-Klasse angeführt, während die Geländewagen mit dem VW Tiguan an der Spitze klar unter Wolfsburger Regie fährt.

Die Segmente Sportwagen und Mini-Vans stehen dagegen im Zeichen des Mercedes-Sterns, denn hier haben der SLK und die B-Klasse nach wie vor die Nase vorn.  VW kontert allerdings mit klaren Führungspositionen bei den Großraumvans und den Utilities, wo der Touran und der VW Caravelle die Konkurrenz anführen. Beliebtester Wohnmobilunterbau bleibt auch im Juni der Fiat Ducato.

Die Neuzulassungen nach Segmenten im Juni 2008

Segment

Platz 1 bis 3

Zulassungen

Anteil

Mini

Smart Fortwo

3.292

18,8 %

Fiat 500

1.878


Renault Twingo

1.801


Kleinwagen

VW Polo

7.356

13,0%

Opel Corsa

6.732


Skoda Fabia

6.662


Kompaktklasse

VW Golf, Jetta

25.192

30,7%

Opel Astra

7.668


BMW 1er

7.167


Mittelklasse

Audi A4

10.078

19,5%


Mercedes C-Klasse

9.478


VW Passat

8.265


Obere Mittelklasse

Audi A6

4.812

33,5%


Mercedes E-Klasse

4.278



BMW 5er

3.579


Oberklasse

Mercedes S-Klasse

633

25,1 %

Mercedes CLS

535


Audi A8

343


Geländewagen

VW Tiguan

3.263

15,2%

Mercedes ML

1.637


BMW X3

1.561


Sportwagen

Mercedes SLK

1.832

27,3%


Audi TT

1.446


Mercedes CLK

803


Mini-Vans

Mercedes B-Klasse

3.995

22,7%

Opel Meriva

3.065


Renault Scenic

1.602


Großraum-Vans

VW Touran

5.202

31,6%

Opel Zafira

3.133


Ford S-Max

1.462


Utilities

VW Transporter, Caravelle

3.592

26,3%

VW Caddy

3.144


Renault Kangoo

1.287


Wohnmobile

Fiat Ducato

1.220

48,9%

Ford Transit

658


Renault Master, Nissan Interstar

151


Sonstige

639


Insgesamt

-

304.036


Mehr über:
Audi TT Audi A4 Audi A6 Audi A8
BMW 1er BMW X3 BMW 5er
Ford S-Max
Fiat 500
Mercedes B-Klasse Mercedes C-Klasse Mercedes CLK Mercedes CLS Mercedes E-Klasse Mercedes ML Mercedes S-Klasse Mercedes SLK
Opel Corsa Opel Astra Opel Meriva Opel Zafira
Renault Twingo Renault Scenic Renault Kangoo
Skoda Fabia Smart Fortwo
VW Jetta VW Golf VW Passat VW Caddy VW Polo VW Touran VW Tiguan

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden

© 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG