Top 50 Frankreich 2016

Die Bestseller in Frankreich

Renault Clio, Heckansicht Foto: Hersteller 50 Bilder

Frankreich kauft anders. Wir haben die Jahresbilanz der Neuzulassungen 2016 aus unserem Nachbarland analysiert und daraus die Top 50-Modelle Frankreichs extrahiert.

In Frankreich wurden im Jahr 2016 2.015.186 Pkw neu zugelassen, damit beträgt das Plus gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum 5,1 %. Der Dieselanteil an den Neuwagen liegt bei 52,12 % und sank dabei gegenüber dem Vorjahr um gut 5 %. Offensichtlich schlägt hier die Diesel-Abgasthematik durch. Die Benziner konnten um eben jene gut 5 % auf 43,82 % zulegen. Die Hybridmodelle verlieren leicht und liegen bei 2,9 %, Elektroautos legen auf 21.751 Einheiten deutlich zu und kommen auf 1,1 %. Auf französische Hersteller (Peugeot, Citroën, DS, Renault und Dacia) entfallen bei den Neuzulassungen 53,5 % der Modelle. Marktführer in Frankreich ist PSA Peugeot/Citroën mit einem Marktanteil von 27,7 %, gefolgt von der Renault-Gruppe, die es auf 25,7 % bringt.

Franzosen kaufen Franzosen

Entsprechend national gefärbt zeigen sich dann auch die Top 50-Platzierungen zur Jahresbilanz 2016 in Frankreich. Absoluter Bestseller bleibt der neue Renault Clio, der weiterhin vom Peugeot 208 und dem Peugeot 308 verfolgt wird. Komplettiert werden die Top 10 in Frankreich durch die Modelle Renault Captur, Peugeot 2008, Dacia Sandero, Citroën C3, Renault Mégane, Citroën C4 Picasso und Renault Twingo.

Elektroauto Renault Zoe auf Rang 43

Das erste deutsche Modell steht mit dem VW Polo auf Rang 11, der Golf folgt auf Platz 14. Der erste Japaner steht mit dem Toyota Yaris auf Rang 15 – ok, auch der Yaris wird in Frankreich gebaut. Mit dem Fiat 500 mischen die Italiener auf Platz 23 erstmals mit. Das erste Mittelklassemodell ist der Peugeot 508 auf Platz 24, der direkte Konkurrent aus dem eigenen Land – der Renault Talisman – steht als Neueinsteiger auf Rang 30. Der Renault Zoe reiht sich als stärkstes Elektromodell auf Platz 43 ein.

Die Top 50 des Jahres 2016 aus Frankreich sehen Sie in der Fotoshow.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Tim Ramms (MOTOR PRESSE STUTTGART), Patrick Glaser (Vialytics), Jörg Rheinläner (HUK Coburg) Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt den Award Volvo Slippery Road Alert Volvo Hazard Light Alert und Slippery Road Alert Sicherheitssysteme serienmäßig und nachrüstbar
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Hozon U Elektro-SUV China Erster Check Hozon U Schafft es Chinas E-SUV zu uns?
Mittelklasse Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test VW Passat Variant, Gebrauchtwagen-Check, asv2317 VW Passat Variant im Gebrauchtwagen-Check Auch als Gebrauchtwagen ein Publikumsliebling?
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken