Mercedes auf dem Caravan Salon 2016

Hymercar, Vansportcamper und Citan mit Dachzelt

Mercedes Caravan Salon 2016 Foto: Mercedes 27 Bilder

Mercedes präsentiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf neben den bereits bekannten Marco-Polo-Modellen auch zwei neue Sondereditionen, ein Hymercar auf Basis des Sprinter sowie einen Vansportcamper auf Vito-Basis. Außerdem zu sehen in Halle 16: Der Citan Tourer mit Dachzelt.

Sondermodell Marco Polo Edition

Das Sondermodell verfügt über das Sport-Paket Exterieur, 17-Zoll Leichtmetallräder sowie eine Metalliclackierung. Des Weiteren ist das 7G-Tronic-Plus-Automatikgetriebe an Bord und das Intelligent Light System mit adaptiven Scheinwerfern. Für Unterhaltung sorgt das Multimedia-System Audio 20 CD, die Navigation übernimmt der Garmin Map Pilot, der ab September 2016 serienmäßig über Live Traffic verfügt. Das Rangieren auf engem Raum erleichtert das Park-Paket.

Für wohliges Klima im Innenraum sorgt bei dem Sondermodell die Warmluftzusatzheizung mit Zeitschaltuhr und Temperaturregelung sowie die Klimaanlage „Tempmatic“. Gegen einige Extra-Euro gibt es die Warmluftzusatzheizung mit Funkfernbedienung. Der Einstiegspreis der Marco Polo Edition beträgt 59.500 Euro

Sondermodell Marco Polo Activity Edition

Auch der Marco Polo Activity bringt als Editionsvariante diverse Extras mit. In Wagenfarbe lackierte Anbauteile und Stoßfänger, Metallic-Lack, 17-Zoll Leichtmetallräder und Colorverglasung zeichnen den Sonderling aus. Das Informations- und Kommunikationssystem Audio 15, ein 14,7-Zentimeter-TFT-Display und eine iPod-Schnittstelles ind auch an Bord. Der Becker Map Pilot erweitert das Audiosystem zum vollwertigen Navigationsgerät. Des Weiteren verfügt das Sondermodelle über eine Warmluftzusatzheizung inklusive Zeitschaltuhr und Temperaturregelung, eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie die Klimaanlage „Tempmatic“. Die Marco Polo Activity Edition ist ab 44.625 Euro bestellbar.

Neben den Editionsmodellen zeigt Mercedes-Benz praktisches Sonderzubehör für Marco Polo und Marco Polo Activity. So sind ab Anfang 2017 Isotherm-Matten für die Fensterscheiben vorn, ein Fliegen- und Mückengitter sowie eine Schlafauflage für das Bett unten, die Unebenheiten der Sitz- und Liegebank ausgleicht erhältlich

Hymercar Grand Canyon S: Sprinter Kastenwagen als Basisfahrzeug

Als weitere Premiere präsentiert Mercedes den Hymercar Grand Canyon S auf Basis des Sprinter. Das Modell ist unter anderem mit einem Querbett (195 mal 140 Zentimeter) einer Kochzeile sowie einem vollausgestattetes Bad ausgerüstet.

Vansportscamper auf Vito Tourer-Basis

Als kompaktes Reisemobile zeigt Mercedes den Vansportscamper auf Basis des Vito Tourer von Aufbauspezialist Terracamper und Hartmann Tuning. Mit mattschwarzem Schlafdach und mattschwarzen Aluminiumfelgen sowie Karosserie-Anbauteilen von Hartmann, hat der Vansportscamper ein prägnantes Außendesign.

Neue Möglichkeiten für den individuellen Ausbau von Vito – und auch V-Klasse – bietet außerdem das SCA-Aufstelldach von Mercedes und C.F. Maier. Das nach vorne öffnende SCA 152 ist für einer Gesamtlänge von 5,14 Meter erhältlich. Als weitere Aufstelldach gibt es das SCA 153. Es lässt sich nach hinten öffnen und ist für Vito und die V-Klasse verfügbar.

Citan mit Top-Dog Dachzelt

Auch das kleinste Mitglied der Mercedes-Vans lässt sich mit einfachen Mitteln zu einem Reisemobil für bis zu zwei Personen verwandeln. Das Dachzelt Top-Dog von Zeltspezialist 3Dog Camping macht es für den Mercedes Citan möglich. Das Klappdach-Zelt mit Cover inklusive Wohnzelt und integriertem Fußboden kann innerhalb weniger Minuten aufgebaut werden. Zusammenge­schnürt und auf dem Fahrzeugdach verstau,t beträgt seine Höhe lediglich 25 bis 30 Zentimeter.

Neues Heft
Top Aktuell Skoda Kodiaq GT Neuer Skoda Kodiaq GT (2018) Das SUV-Coupé erstmals erwischt
Beliebte Artikel Vario Mobil Perfect Platinum, Caravan Salon 2016 Caravan Salon Düsseldorf 2016 Die wichtigsten Neuheiten Ebner Magellano Edition 1 Luxusreisemobil Magellano Edition 1 Das Millionärs-Reisemobil
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer