Die Teuersten der Marken

Die Könige der Preislisten

Abarth 124 Spider Fiat Foto: Guido ten Brink/SB-Medien 53 Bilder

Der teuerste Toyota in Deutschland kostet fast 80.000 Euro, der teuerste Porsche ist kein Elfer und bei Mercedes hängt das fetteste Preisschild an einem Geländewagen. Wir haben die teuersten Modelle auf dem deutschen Markt ermittelt. Einige davon werden Sie überraschen.

Fangen wir ganz unten an: Der billigste teure Neuwagen in Deutschland ist - nein, kein Dacia - sondern ein Lada. Mit 11.990 Euro krönt der Lada Urban die Modellpalette der Russen und steht damit am Ende der Spitze. Aber wie sieht es beid en deutschen Autobauern aus. Mercedes, deutsches Premium-Marke, da muss doch der Maybach ganz vorn stehen. Weit gefehlt. Weder ein Maybach noch eine S-Klasse verfügt über das dickste Preisschild - den höchsten Preis rufen die Stuttgarter auch gleichzeitig das älteste Modell im Programm auf. Es ist ein Mercedes G, ok, es ist der G65 mit dem 630 PS starken V12-Motor unter der Haube.

Der teuerste VW ist ein Nutzfahrzeug

Wer beim Sportwagenbauer Porsche nach dem teuersten Modell in den Preislisten fahndet, landet nicht bei einem exklusiven Elfer-Modell, sondern beim ... Panamera Exclusive Series. Wenn man dessen Preis verdoppelt, landet man in etwa beim teuersten Rolls-Royce. Für dessen Preis wiederum könnte man beispielsweise bei Renault zehn Exemplare des Espace dCi 160 EDC Initiale Paris ordern.

Wer bei Toyota nach dem höchsten Preis fahndet, braucht nicht bei der Baureihe Landcruiser suchen, sondern sollte sich ein Prospekt des Brennstoffzellenmodell Mirai anschauen. Das Hightechmobil will mit beinahe 80.000 Euro bezahlt werden. Beinahe auf gleichem Niveau findet sich das teuerste Modell aus dem VW-Angebot wieder. Der Phaeton wird nicht mehr gebaut und ist raus aus dem Preis-Wettbewerb. Klar, wird der Touareg sein. Nein, es kommt aus der Nutzfahrzeugsparte und trägt den Beinamen California.

Die teuersten Modelle in Deutschland aller Marken finden Sie in der Fotoshow.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken