Dodge Challenger

Muskel-Spiele

Foto: Dodge 14 Bilder

Auf der Chicago Auto Show begeisterte bereits das Top-Modell SRT8 das Publikum. Nun stellt Dodge in New York zwei weitere Varianten des sportlichen Muscle-Cars vor.

Zur Modellpalette des Challenger gehört ab Herbst 2008 auch die Version R/T mit überarbeitetem 5,7-Liter Hemi-V8 und 380 Ponys unter der Haube. Der Gangwechsel erfolgt serienmäßig über eine Sechsgangautomatik. Eine manuelles Sechsgang-Getriebe ist optional bestellbar. Für den Sprint von Null auf 100 km/h soll der R/T knapp sechs Sekunden benötigen. Das Drehmoment variiert je nach Getriebewahl zwischen 540 Nm (Automatik) und 548 Nm (mit manuellem Getriebe). Zum Vergleich: Beim Spitzensportler SRT8 stehen 430 PS und ein Drehmoment von 569 Nm zu Buche.

Basismodell mit 253 PS

Als Basismodell bietet Dodge darüber hinaus den Challenger SE mit 3,5-Liter-V6-Benziner und serienmäßiger Vierstufen-Automatik an. Er bringt es auf 253 PS und ein maximales Drehmoment von 339 Nm.

Der Challenger ist das erste zweitürige Coupé, das auf der Heckantriebsplattform des Chrysler 300 basiert. Es bietet Platz für bis zu fünf Personen und ein Kofferraumvolumen von rund 460 Liter, was ungefähr dem Ladevolumen des Dodge Charger entspricht.

Weitere Ausstattungsmerkmale des sportlichen Retro-Coupés: My-Gig-Multimedia- und Entertainment-System, Bluetooth und Freisprecheinrichtung, Keyless Go sowie mehr als 25 serienmäßige Sicherheitsfeatures, wie etwa Vorhangairbags, ABS, ESP, Bremsassistent, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe oder Reifendruckkontrolle.

Gefertigt wird der Dodge Challenger in Brampton, Ontario in Kanada.

Umfrage
Dodge Challenger für Europa?
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Mercedes Wiener Motorensymposium 2017 Neue Topmotoren bei Mercedes Mild-Hybride mit richtig Power Performmaster Mercedes GLC 43 AMG Performmaster Mercedes GLC 43 AMG 280 km/h für den SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu