Dodge Charger SRT 8 392 Dodge
Dodge Charger SRT 8 392
Dodge Charger SRT 8 392
Dodge Charger SRT 8 392
Dodge Charger SRT 8 392 8 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Dodge Charger SRT 8 392 auf der New York Autoshow: Sondermodell im Racing-Outfit

Dodge Charger SRT 8 392 auf der New York Autoshow Sondermodell im Racing-Outfit

Die Chrysler-Tochter Dodge präsentiert auf der New York Autoshow den Dodge Charger SRT8 mit dem Sonderausstattungspaket 392, das das Musclecar noch sportlicher auftreten lassen soll.

Angetrieben wird der Dodge Charger SRT8 392 von einem 6,4-liter-Hemi-V8 mit 470 PS und 637 Nm Drehmoment. damit soll der Viertürer in knapp fünf Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 282 km/h erreichen. Geschaltet wird per Fünfgang-Automatik mit Schaltpaddel am Lenkrad, eine Zylinderabschaltung soll beim Spritsparen helfen.

Dodge Charger mit Racing-Design

Doch der Dodge Charger SRT8 392 ist in erster Linie nicht zum Sprit sparen, sondern zum Sprit verfeuern gebaut. Das soll er künftig im noch sportlicheren Zuschnitt tun. Mit an Bord sind dazu ein dreistufig einstellbares adaptives Dämpfersystem und eine Launch Control. Der Bordcomputer stellt zudem Beschelunigungszeiten, Querkräfte und weitere Fahrdynamikwerte grafisch dar.

Zum auf 392 Einheitzen limitierten 392er-Paket zählen zudem 20 Zoll große Leichtmetallfelgen im Dunkel-Chrom-Finish, ein 392er-Designkit mit verschiedenen Karosseriestreifen und schwarz lackierten Anbauteilen, SRT- und 392er-Logos, eine nummerierte Sondermodellplakette sowie Motordeckel mit 392er-Schriftzug. Zu haben ist das 392er-Paket zum Preis von rund 2.500 Dollar. Bestellungen werden ab April angenommen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

Dodge
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Dodge
Mehr zum Thema New York Auto Show
Hyundai Palisade XRT Facelift Modelljahr 2023
Neuheiten
Chrysler Airflow Graphite Concept
E-Auto
Subaru Outback Facelift 2023 USA
Neuheiten
Mehr anzeigen