Drift-Challenge auf dem Nürburgring

Foto: Harald Müller

Im Rahmen der Nürburgring-Winter-Action findet am 19. und 20. Januar eine Drift-Challenge in der Mercedes-Arena statt. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, den Kampf um die beste Drift-Darbietung aus der Nähe zu erleben. Mitfahren und auf dem Beifahrersitz Platz nehmen ist ausdrücklich erwünscht.

Anmelden kann man sich vor Ort oder hier. Der Preis steht noch nicht fest. Auch bei den Veranstaltungen am 12./13. und 26./27. Januar sind Beifahrer erwünscht. Der offizielle Drift-Weltmeister Harald Müller, nimmt seine Beifahrer in den legendären Rallyefahrzeugen Lancia Delta Integrale Evoluzione und Audi Quattro S1 mit auf eine spektakuläre Fahrt im Grenzbereich.

Tickets für diese Veranstaltungen können direkt vor Ort gekauft werden (ab 50 Euro). Mitfahren kann jeder ab zwölf Jahren, Minderjährige benötigen allerdings eine Einwilligung der Eltern. Voranmeldungen sind hier möglich.

Neben diesen Sonderveranstaltungen bietet die Nürburgring-Winter-Action eine Rodelpiste und eine 350 Quadratmeter große Eislaufbahn. An den Wochenenden gibt es einen Quad Parcours für Kinder, Jeep-Touren und eine Outdoor-Kartbahn im Fahrerlager.

Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Preise finden sie hier.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote