auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Eble 4x4 Offroad-Experience

Einmal mit dem Hummer H1 ins Gelände

Eble 4x4 Hummer H1 Offroad Foto: Ralf Bücheler 25 Bilder

Sie wollten schon immer nach Herzenslust mit einem Hummer durchs Gelände pflügen? Bei Eble 4x4 kein Problem. Auch für H1-Restaurationen und -Umbauten ist der Hummer-Spezialist aus dem süddeutschen Lahr die richtige Adresse.

Es gibt sie noch, die beinharten Hummer-Fans, die auch in Zeiten der Krise und des vermeintlichen Untergangs der Marke des US-Großkonzerns General Motors ihrem heißgeliebten Offroader die Treue halten. Männer wie Eugen Eble, der schon seit über 15 Jahren Hummer H1-Modelle und original Humvees der US-Army restauriert und für den knallharten Offroadeinsatz fit hält. Getreu nach dem Motto: Hummer lebt - und das schon seit Jahren in Form von Umbauten, Beratung, organisierten Rallyes und Offroad-Kursen, dem aktuellsten Steckenpferd von Eble 4x4.

Fiat Panda & Hummer 5:12 Min.

Offroad-Abenteuer mit dem Hummer H1

Zusammen mit  Road Promoter aus Ingolstadt sorgt er für das besondere Abenteuer - auch für die "breite Masse": Hummer H1 im Gelände selbst fahren, von 30 Min ab 109 Euro bis hin zur zweistündigen Offroad-Ausfahrt, Gruppen-Events oder Geschenk-Gutscheinen. Doch nicht nur der große Hummer kann im Event-Shop der beiden Veranstaltungspartner gebucht werden - es stehen auch aufbereitete Gama Goats, Rallye-Trucks und Hägglunds aus alten Militärbeständen für den Offroad-Einsatz bereit, wie auch in der Fotoshow zu sehen ist. Ein Instruktor sitzt mit an Bord und gibt nützliche Tipps für den sicheren Trip durch Schlamm und Sand. Eine regelmäßige Wartung der Fahrzeuge ist dabei unerlässlich - doch hier greift Eble mit seinem Team auf jahrelange Erfahrung im Umgang mit den Fahrzeugen zurück, insbesondere dem nicht immer ganz so robusten H1. "Ohne dieses Know-How wäre ein solches Unternehmen auch nicht machbar" meint Eble und weist auf die Problemzonen des 4,57 langen, 2,19 Meter breiten und mit einem 200 PS starken V8-Diesel ausgestatteten Gelände-Kolosses hin. Besonders Fahrwerk und Antriebswelle seien anfällig, ganz zu schweigen von den vielen Verschleißspuren durch den harten Geländeeinsatz.

Beratung und Service für H1-Besitzer sind bei Eble 4x4 jedenfalls selbstverständlich. Auch Rallye-Teilnahmen und Wüstenausfahrten sind hier buchbar. Der Geländewagen-Spezialist aus Lahr hat sich in der Hummer-Szene einen Namen gemacht. Da spielt es auch nur bedingt eine Rolle, was die GM-Manager über dem großen Teich derzeit mit Hummer veranstalten. Wird nach dem geplatzten Deal mit den Chinesen nun abgewickelt oder nicht? Wird es in Zukunft auch noch Hummer-Modelle auf dem deutschen Markt geben? Eble 4x4 ist das egal. Schließlich wird ja auch der Hummer H1 schon seit 2006 nicht mehr produziert - die Faszination für dieses Fahrzeug ist jedoch weiterhin ungebrochen. Hier hat der Hummer seinen festen Platz - und wird ihn auch in Zukunft haben.

Umfrage
Hummer-Modelle sind ...
Ergebnis anzeigen
Neues Heft
Top Aktuell Subaru WRX STi S209 Subaru WRX STi S209 Erstes Bild des neuen Sportlers
Beliebte Artikel Hummer-Deal geplatzt Geländewagen-Marke Hummer vor dem Aus Hummer auf der Sema 2009
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis