Elektroautos

Industrie will 4,5 Milliarden Euro Fördergelder

Foto: Achim Hartmann

Die deutsche Industrie fordert von der Bundesregierung für die Förderung von Elektroautos insgesamt 4,5 Milliarden Euro. Das geht aus dem Zwischenbericht der Nationalen Plattform Elektromobilität hervor, dessen Entwurf der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vorlag.

In dem Papier, das Ende November Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) übergeben werden soll, heißt es demnach: "Es werden Handlungsbedarfe mit einem Gesamtprojektvolumen von ca. 4,5 Milliarden Euro bis 2014 gesehen."

Hohe Kosten für Forschung und Entwicklung

Mehr als die Hälfte der Summe entfalle auf die Forschung und Entwicklung von Fahrzeug-, Antriebs- und Energiespeichertechnologie sowie auf die Qualifizierung von Fachkräften, berichtete die Zeitung. Vorerst ausgespart seien Forderungen nach staatlichen Zuschüssen für den Kauf von Elektroautos sowie Steuererleichterungen oder Privilegien im Straßenverkehr. Über Kaufprämien, wie sie in vielen anderen Ländern schon üblich seien, solle erst im Frühjahr entschieden werden.
 
Regierungsvertreter signalisierten der Zeitung zufolge bereits, dass staatliche Hilfe in dieser Größenordnung der Öffentlichkeit schwer vermittelbar sei, zumal die Autoindustrie schon während der Wirtschaftskrise von der Abwrackprämie mit einem Gesamtvolumen von fünf Milliarden Euro profitiert habe. Deshalb solle die Industrie in jedem Fall den Löwenanteil der empfohlenen Ausgaben selbst tragen.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken