Elektromobilität

Bundesregierung will E-Auto voranbringen

Foto: Nice 9 Bilder

Die Bundesregierung will die Entwicklung und Marktreife von Elektroautos voranbringen. Die Minister für Verkehr und Wirtschaft, Peter Ramsauer (CSU) und Rainer Brüderle (FDP), haben dazu jetzt die angekündigte "Gemeinsame Geschäftsstelle Elektromobilität" (GGE) der Regierung geschaffen.

Das teilte das Verkehrsministerium am Freitag (22.1.) mit. Sie wird im Wirtschaftsressort eingerichtet und am 1. Februar ihre Arbeit aufnehmen. Beide Minister teilen sich die politische Federführung bei dem Thema.

Eine Millionen E-Autos bis 2020

In der großen Koalition hatte die Bundesregierung unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bereits einen Entwicklungsplan für die Elektromobilität entwickelt. Ziel sollten eine Million E-Autos auf deutschen Straßen spätestens von 2020 an sein. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die GGE die Regierung dabei unterstützen, die Pläne weiterzuentwickeln.
 
Ziel der Geschäftsstelle sei es, "zeitnahe und pragmatische Lösungen zu erarbeiten und die Ressortzusammenarbeit bei dem wichtigen Zukunftsthema Elektromobilität effizient zu bündeln", so das Verkehrsministerium. Auch werde sie Veranstaltungen der Bundesregierung organisieren, wie beispielsweise das geplante Spitzentreffen der Branche mit der Bundeskanzlerin am 3. Mai 2010.
 
Die GGE diene als Anlaufstelle und Sekretariat der Bundesregierung für die Aufgaben im Bereich der Elektromobilität. Sie sei zugleich Dienstleister für die Nationale Plattform Elektromobilität - einem Beratungsgremium der Bundesregierung, in dem alle relevanten Akteure eingebunden werden sollen. Die GGE unterstützt die Bundesregierung und die Nationale Plattform Elektromobilität dabei, den Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität zu konkretisieren und weiterzuentwickeln.

Leser-Umfrage: Elektroautos

Antwortmöglichkeiten Zustimmung
Ab einer Reichweite von 200 km 64 Prozent
Ab einer Reichweite von 150 km 18 Prozent
Ab einer Reichweite von 100 km 13 Prozent
Ab einer Reichweite von 60 km 3 Prozent
Ab einer Reichweite von 30 km 2 Prozent
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken