Elemental RP1

So leicht kann Sport sein

06/2014, Elemental RP1 Sportwagen Foto: Elemental Cars 17 Bilder

Mit dem Elemental RP1 rollt ab 2015 ein weiterer Extremsportler aus Großbritannien auf den Markt. Bis zu 284 PS sollen nur 450 kg Gewicht gegenüberstehen.

Entwickelt wurde der Elemental RP1 von einem Team aus Rennstrecken-Enthusiasten, die sich einen kompromisslosen Rundstrecken-Flitzer wünschten. Um aber auch den Weg zur Rennstrecke bewältigen zu können, wurde der RP1 mit einer Straßenzulassung versehen. Seine Premiere soll der Elemental RP1 beim Goodwood Festival of Speed feiern.

Elemental RP1 mit bis zu 284 PS

Die Basis für den Elemental RP1 liefert ein Kohlefaser-Monocoque mit angeflanschten Aluminium-Crashstrukturen. Verkleidet wird das Chassis mit einfach Kunststoffbauteilen, die leicht und kostengünstig zu wechseln sind.

Das Fahrwerk mit Einzelradaufhängungen ist voll einstellbar. Einstellbar sind auch die Pedale, die Rennsitzschalen hingegen sind fix montiert. Dafür ist das Zentraldisplay frei programmierbar, auch die Bilder der rückwärts gerichteten Kamera können hier eingeblendet werden.

Antriebspower liefert ein als Mittelmotor integrierter Zweiliter-Turbobenziner aus der Ford Ecoboost-Serie, der es auf maximal 284 PS bringt. Geschaltet wird per sequentiellem Sechsganggetriebe und Schaltpaddles am Lenkrad. Später sollen mit einem Ein-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner (Ford Ecoboost) und einem Honda Motorradmotor (Fireblade, 999 ccm, 181 PS) noch weitere Motoren offeriert werden.

Kleines Gepäck nehmen zwei Staufächer neben dem Motor auf. Ansonsten müssen die beiden RP1-Passagiere auf fast alles verzichten - Dach gibt es nicht, eine Heizung nur für den Fußraum. Die ersten Modelle des Elemental RP1 sollen im Sommer 2015 ausgeliefert werden. Der Preis dürfte bei umgerechnet rund 75.000 Euro liegen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel 05/2014 Rezvani Motors Beast Rezvani Motors Beast Vollverkleideter Atom Ermini Seiottosei Genf 2014 Ermini Seiottosei in Genf 2014 Italo-Sportler mit Renault-Power
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu