6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ergebnisse sport auto-Tuner Grand Prix 2012

Das sind die schnellsten Tuner-Fahrzeuge

Finale, TunerGP 2012, High Performance Days 2012, Hockenheimring Foto: Rossen Gargolov 59 Bilder

In unterschiedlichen Klassen kämpften getunte Fahrzeuge aus allen Preis- und Leistungsklassen beim sport auto-Tuner Grand Prix um die schnellste Rundenzeit auf dem Hockenheimring.

28.05.2012 Michael Rassinger, Carsten Rose Powered by

Mehr als 25 Tuner nahmen am sport auto-Tuner GP 2012 teil, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Um die Fahrleistungen individuell einstufen zu können, wurde in 16 unterschiedlichen Klassen gewertet. Jede Klasse ist nochmals in zwei Kategorien unterteilt, nämlich A für Fahrzeuge ohne Straßenzulassung und B für Fahrzeuge mit Straßenzulassung. Am Ende des Events hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit, am Finalrennen teilzunehmen.

Wertungen im Detail

Hier nun die Sieger des sport auto-Tuner Grand Prix 2012 in den einzelnen Klassen mit Fahrer, Fahrzeug, Tuner und ihrer gemittelten Rundenzeit, die aus den schnellsten fünf Runden berechnet wurde:

  • C1A - Kleinwagen
    Manfred Wollgarten auf Mini JWC Coupé von Kohl Automobile, 1:11.647

  • C1B - Funcars
    Hannes Mahler auf Mini Cooper CSL von Schäfer Clubsport, 1:13.282

  • C2A - Kompaktwagen
    Markus Gedlich auf VW Golf VI R20 von Rothe Motorsport, 1:12.847

  • C2B - Kompaktwagen
    Michael Paatz auf VW Scirocco Mathilda GT-R1 von Mathilda Racing, 1:13.054

  • C3B - Limousinen Sauger
    Mario Hirsch auf Mercedes C63 AMG von Auto Hirsch, 1:11.448

  • C4A - Limousinen Turbo
    Daniel Keilwitz auf Mitsubishi Evo 7 von LE-Composites, 1:07.253

  • C4B - Limousinen Turbo
    Ralf Leitgib auf Mitsubishi Evo 9 Kombi von Importracing, 1:12.231

  • C5B - Diesel Turbo bis 2000 ccm
    Andi Kempf auf VW Golf 1.9 TDI 4Motion von TechTec, 1:17.099

  • C7B - SUV
    Dieter Heubacher auf Audi Q3 von MTM, 1:18.192

  • C8B - Coupé Sauger
    Markus Gedlich auf BMW E92 M3 von Schirmer Race Engineering, 1:10.578

  • C9A - Coupé Turbo
    Martin Garbrecht auf Audi TT RS von Oettinger Sportsystems, 1:10.474

  • C9B - Coupé Turbo
    German Tauber auf BMW M3 Kompressor von Auto-Tauber, 1:11.022

  • C10A - Funcars Sauger
    Klaus-Peter Becker auf Caterham HPC von Schäfer Clubsport, 1:11.435

  • C11A - Funcars Turbo
    Reinhard Kofler auf KTM X-Bow R von Hohenester, 1:05.521

  • C12A - GT Turbo
    Richard Marshall auf Nissan GT-R R35 von Milltek Sport Ltd., 1:19:043

  • C12B - GT Turbo
    Patrick Simon auf Corvette ZR1 von GeigerCars.de, 1:07.321

  • C13B - GT Sauger
    Heinz Müller auf Callaway-Corvette Z06-RR von Callaway Competition, 1:08.167

  • C15 - Supersportler
    Florian Gruber auf McLaren Mp4 12 C von MTM, 1:08.979

  • C16 - Youngtimer
    Robert Hirrig auf Nissan Skyline 32 GTR von MPS Engineering GbR, 1:11.351

Die Ergebnisse des sport auto-Tuner Grand Prix 2012 zeigen wir in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
sport auto 11/2017 - Cover
Heft 11 / 2017 13. Oktober 2017 148 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,50 € kaufen Artikel einzeln kaufen