Erlkönig Range Rover Sport RS SB-Medien
Erlkönig Range Rover Sport RS
Erlkönig Range Rover Sport RS
Erlkönig Range Rover Sport RS
Erlkönig Range Rover Sport RS 24 Bilder

Erlkönig Range Rover Sport R-S

Power-Variante mit 550 PS

Vor einem Jahr stellte Land Rover seinen neuen Range Rover Sport vor. Doch damit nicht genug. Von dem SUV soll ein noch potenteres Modell erscheinen, der Range Rover Sport R-S. Wir haben den Erlkönig.

Der Konzernbruder Jaguar hat es erfolgreich vorgemacht und den jeweiligen R-Modellen noch potentere und extremere R-S-Modelle zur Seite gestellt. Den gleichen Weg geht nun auch Land Rover mit dem Range Rover Sport.

Range Rover Sport R-S mit mehr als 250 km/h Topspeed

Endete die aktuelle Motorpalette für den neuen Range Rover Sport beim 510 PS starken Fünfliter-V8-Kompressoraggregat, so soll im Range Rover Sport R-S der bereits aus den Jaguar-Modellen bekannte 550 PS-Kompressor-V8 zum Einsatz kommen. Das maximale Drehmoment des aufgeladenen Achtzylinders dürfte analog zu den Jaguar-Modellen bei 680 Nm liegen.

Auch in Sachen Höchstgeschwindigkeit dürften der Range Rover R-S-Variante mehr als 250 km/h Topspeed zugestanden werden. Angepasst an das Plus an Fahrdynamik werden die Bremsen verstärkt, die Fahrdynamiksysteme neu kalibriert und das Fahrwerk straffer abgestimmt.

Optisch weisen eine neue Frontschürze mit größeren Lufteinlasskanälen und ein vergrößerter Dachkantenspoiler auf die erhöhte motorische Potenz hin. In den Handel dürfte der Range Rover Sport R-S Anfang 2015 kommen. Seine Premiere könnte er zuvor auf der Detroit Auto Show 2015 feiern.

SUV Tests BMW X6 M, Porsche Cayenne Turbo S, Heckansicht BMW X6M gegen Porsche Cayenne Turbo S im Test Schwerlast-Wunder der Physik

Das Sport Utility Vehicle alias SUV: Reicht Leistung allein, um einer...

Land Rover Range Rover Sport
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Land Rover Range Rover Sport
Mehr zum Thema Erlkönige
Genesis GV70
Neuheiten
Erlkönig Skoda EV
E-Auto
Honda Jazz Teaser
Neuheiten