Erwischt

BMW X5 M

Foto: SB-Medien 5 Bilder

Eine echte M-Version des BMW X5 enthalten die Bayern dem Markt bislang noch vor, lediglich ein sportliches M-Paket ist zu haben - doch das soll sich künftig ändern. Unserem Erlkönigfotografen ist ein erster Prototyp des X5 M vor die Linse gefahren.

Bislang wird der stärkste X5 ist der 4.8i mit einem 355 PS-starken V8-Benziner. Als Antriebsvariante für den neuen Power-SUV wird voraussichtlich der Fünfliter-V10 aus dem M5 mit 507 PS und 520 Nm Drehmoment zum Einsatz kommen. Damit könnte die Höchstgeschwindigkeit noch einmal um zehn auf abgeregelte 250 km/h steigen, die 100 km/h-Marke in weniger als fünf Sekunden fallen.

Als Beleg für die künftige Mehrleistung des M-Modells weist der nahezu ungetarnte Prototyp größere Lufteinlässe in der Frontschürze und eine sportliche Auspuffanlage mit zwei Doppelendrohren auf. Die vordere Schürze hängt tiefer über dem Asphalt und betont zusammen mit dem Heckspoiler, den seitlichen Trittbrettern und der nach vorne geneigten Karosserie die dynamischere Linie des neuen X5-Top-Modells. Die klassischen M-Optionen von Fahrwerksabstimmung bis hin zu speziellen Leichtmetallrädern dürften dann ebenfalls mit an Bord sein.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, BMW 330e Plug-in-Hybrid Neuer BMW 3er G20 (2018) Bald auch als Plug-in-Hybrid 330e
Beliebte Artikel Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika 10/2018, CUPRA Ateca Unterwegs im CUPRA Ateca Kraft und Design begeistern Barcelona
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu