Erwischt

Volvo XC90-Facelift

Foto: Vanda Kljajo, auto motor i sport Kroatien 11 Bilder

Ende Mai wird Volvo das Facelift des XC90 präsentieren - auto-motor-und-sport.de zeigt den modifizierten Schweden-SUV schon jetzt. Nach vier Jahren kommt der XC90 an Front und Heck leicht retuschiert daher.

Die Hauptscheinwerfer erstrahlen in Klarglasoptik und erhalten einen leichten Lidstrich, wodurch die Mimik des SUV ein wenig an Aggressivität gewinnt. Ebenfalls wurde der Stoßfänger modifiziert, der nicht mehr die Linie des Kühlergrills nach unten fortführt und deutlich bulliger wirkt.

Am Heck haben die Schweden den Leuchten eine neue Optik verpasst. Weg von den runden Elementen, hin zu mehr Geradlinigkeit. Ansonsten fällt hier nur noch der etwas breiter ausgefallene Unterfahrschutz auf. Wichtigste optische Neuerung: Zusatzblinker, die sich in den Gehäusen der Seitenspiegel verstecken.

Im Innenraum wird Volvo mit neuen Materialien und verchromten Elementen aufwarten, um den Qualitätsanspruch des XC90 noch mehr zu unterstreichen. Unter der Haube hält der aus dem S80 bekannte 3,2-Liter große Reihensechszylinder Einzug. Der neue Motor leistet 235 PS und ist für ein maximales Drehmoment von 320 Nm gut.

Neues Heft
Top Aktuell Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi
Beliebte Artikel Volvo C70 Die Preise Volvo S80 Mehr Druck, weniger Kante
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018