GIW

EU-Neuzulassungen November 2015

Pkw-Markt legt um 13,7 % zu

Die Pkw-Neuzulassungen in Europa haben auch im November 2015 ein weiteres Mal zugelegt. Mit 1.085.259 Neuzulassungen liegt das Plus gegenüber dem Vorjahr bei 13,7 %.

Die Pkw-Neuzulassungen in Europa kennen nur eine Richtung - aufwärts. Der November ist bereits der 27. Monat in Folge, der mit einem Zuwachs abschließt. Getragen wird der anhaltende Aufschwung von ordentlichem Wachstum in den großen Märkten.

Volumenmärkte legen kräftig zu

In Deutschland wurden im November 272.377 Pkw erstmals in den Verkehr gebracht (+ 8,9 %), Frankreich kommt mit 150.334 Pkw-Neuzulassungen auf ein Plus von 11,3 %. Italien meldet mit 134.021 Pkw ein Neuzulassungsplus von 23,5 % und Spanien kommt mit 81.650 erstmals zugelassenen Pkw auf einen Zuwachs von 25,4 %. Lediglich Großbritannien zeigt sich unter den Volumenmärkten etwas zurückhaltender. 178.876 Neuzulassungen schlagen sich in der Statistik mit + 3,8 % nieder.

Im bisherigen Jahresverlauf wurden in der EU 12.603.855 Pkw neu zugelassen. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr liegt so bei 8,7 %.

Renault rückt auf Rang zwei

Marktführer in Europa bleibt unbeeindruckt vom Abgasskandal der VW-Konzern mit 24,3 % Marktanteil. Die stärkste Einzelmarke ist weiter VW mit einem Marktanteil von 12,1 %. Rang zwei hinter den Wolfsburgern hat im November Renault (7,1 %) knapp vor Ford (7,0 ) erobert. Dahinter folgen Opel (6,8 %) und Peugeot (6,1 %). Auf Platz 6 folgt schon Mercedes mit einem Marktanteil von 5,5 %. BMW kommt auf 5,3 und Audi auf 5,2 %. Auf den weiteren Plätzen folgen Fiat (4,7 %), Skoda (4,4 %), Toyota (3,9 %), Citroën (3,7 %), Nissan (3,5 %), Hyundai (3,2 %), Kia (2,7 %), Dacia (2,6 %), Volvo (2,4 %) und Seat (2,2 %).

Verkehr Verkehr EU-Neuzulassungen Oktober 2015 Mit gebremstem Wachstum voran

Der europäische Automarkt wächst auch im Oktober 2015 weiter, allerdings...

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Ferrari 458 Italia, Frontansicht
Politik & Wirtschaft
Hyundai Santa Fe 2.2 CrDi 4WD Premium, Skoda Kodiaq 2.0 TDI 4x4 Sportline, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Toyota Yaris Hybrid (XP13), Front
Politik & Wirtschaft