EU-Zulassungen

Märkte stottern

Die Pkw-Neuzulassungen in Gesamteuropa (EU und EFTA) sind im Oktober nach Angaben des Europäischen Herstellerverbands ACEA um 2,6 Prozent zurückgegangen. Insgesamt seien 1.164.697 Autos zugelassen worden, teilte der Verband am Mittwoch (16.11.) in Brüssel mit.

In den ersten zehn Monaten liegt der europäische Markt mit 12,978 Millionen Neuzulassungen nun um 0,3 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Der deutsche Markt konnte dagegen gegen den Trend mit 289.653 Neuzulassungen um drei Prozent zulegen. Ein Plus konnte auch der Volumenmarkt in Italien (plus 5,5 Prozent) verbuchen. Deutlich abwärts ging es in Großbritannien (minus 10,8 Prozent), Spanien (minus 9,6 Prozent) und Frankreich (minus 5,8 Prozent).

Unter den deutschen Herstellern kam Volkswagen im Oktober auf einen Marktanteil von 20,7 Prozent nach 19,2 Prozent im Vorjahr. Der Marktanteil von Daimler-Chrysler stieg von 6,7 auf 7,2 Prozent, während er bei der BMW Group von 5,6 auf 5,3 Prozent zurückging. Unverändert blieb die Ford Gruppe mit einem Marktanteil von 10,2 Prozent. PSA büßte dagegen um 0,2 Prozent auf 13,5 Prozent ein, GM verlor 0,3 Punkte auf 9,7 Prozent. Von 10,9 auf 9,9 Prozent sank der Marktanteil von Renault, die Fiat Group verlor 0,2 Prozentpunkte und konnte im Oktober einen Marktanteil von 6,9 Prozent verbuchen. Stärkster japanischer anbieter ist Toyota mit einem Marktanteil von nun 5,0 Prozent (plus 0,2 Prozent).

Betrachtet nach Marken konnte besonders Land Rover (plus 43,4 Prozent), Suzuki (plus 26,4 Prozent), Skoda (plus 23,2 Prozent), Kia (plus 19,5 Prozent) und Honda (plus 18,6 Prozent) verbuchen. Ein sattes Minus mussten Nissan (34,7 Prozent), Jaguar (minus 18,7 Prozent), Volvo (minus 15,5 Prozent), Renault (minus 12,2 Prozent), Smart (minus 14,5 Prozent) hinnehmen. Quasi außer Konkurrenz läuft der insolvente britische Autohersteller MG Rover mit einem Minus von 75,7 Prozent.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Beliebte Artikel EU-Zulassungen September mit Mini-Plus EU-Zulassungen Juni mit leichtem Anstieg
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus