EuroNCAP-Crashtest

Nur 3 Sterne für den Mercedes Citan

EuroNCAP Crashtest Mercedes Citan Foto: EuroNCAP 28 Bilder

Im aktuellen EuroNCAP-Crashtest wurde mit dem Mercedes Citan nur ein Modell getestet - und das mit schlechtem Ergebnis. Lediglich 3 von 5 Sternen konnte die Pkw-Version des Citan, der auf dem Renault Kangoo aufbaut, erreichen.

Bereits 2008 zeigte der Plattformspender Kangoo mit 4 Sternen seine Schwächen, dieses Ergebnis wurde jedoch vor der Umstellung auf das härtere EuroNCAP-Ranking erreicht.

Hohe Belastung im Mercedes Citan beim Pfahltest

Besonders beim Pfahltest mit 29 km/h, der den seitlichen Anprall an einen Baum o.ä. simuliert, sind die Belastungen für den Oberkörper sehr hoch - trotz Seiten und Vorhangairbags. Außerdem öffnete sich beim Crashtest die Schiebetür wodurch der Citan nur 5,2 von möglichen 8 Punkten erreichte.

Beim Seitencrash mit 50 km/h lieferten die Seiten- und Vorhangairbags besonders im mittleren Körperbereich eine gute Schutzfunktion mit sehr geringen Belastungen. Jedoch mussten die Tester auch hier das Ergebnis nach unten korrigieren, da sich ein Vorhangairbag nicht korrekt entfaltete.

EuroNCAP Crashtest Mercedes Citan
Mercedes Citan im EuroNCAP-Crashtest 1:41 Min.

4-Sterne-Wertung im EuroNCAP-Crashtest nur knapp verfehlt

Der Frontcrash offenbarte, dass harte Strukturen im Armaturenträger ein  Verletzungsrisiko für Fahrer und Beifahrer darstellen. Außerdem ist die Belastung der Brust beim Fahrer trotz der Rückhaltesysteme und Airbags erhöht. Die Fahrgastzelle blieb beim Crashtest aber stabil.

Insgesamt erhielt der Mercedes Citan beim Insassenschutz für Erwachsene 74 %. Dieser Wert alleine entspricht einer 4-Sterne-Wertung, ebenso wie die 69 % beim Kinderschutz sowie die 56 % beim Fußgängerschutz. Lediglich bei den Sicherheitsausstattungen (kein Gurtwarner, kein Tempobegrenzer) konnte der Mercedes Citan nur 33 % erreichen (3-Sterne).

Neues Heft
Top Aktuell Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Beliebte Artikel 12/2012 ams27/2012, Vergleichstest Mercedes Citan 109 CDI VW Caddy 1.6 TDI Trendline Mercedes Citan gegen VW Caddy Neues im Kasten-Wesen Mercedes Citan 109 CDI, Seitenansicht Mercedes Citan 109 CDI im Fahrbericht Schwaben-Transporter mit Kangoo-Wurzeln
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507