Explosive Mischung

Aston Martin V12 RS

Foto: Aston Martin 21 Bilder

Das ist heiß: Aston Martin kombiniert seinen V8 Vantage mit dem 600 PS starken V12-Rennmotor. Es entsteht ein ganz heißes Geschoss – das Concept Car V12 Vantage RS.

Premiere feierte der Sportler bei der Eröffnung des neuen Aston Martin-Designzentrums am Dienstag (11.12.) in Gaydon.

V12-Rennmotor mit über 600 PS

Basis für den RS ist das V8 Vantage Coupé. Wo sonst ein 4,3-Liter-V8 mit 385 PS arbeitet, findet nun ein 600 PS starker Sechsliter-V12-Motor seine Heimat. Dieser entstammt wiederum direkt dem Aston Martin-Rennwagen, trägt eine Trockensumpfschmierung, Fächerkrümmer, geschmiedete Kolben, Spezialpleuel, neue Köpfe und eine überarbeite Ventilsteuerung. Unter dem Strich generiert der V12 so ein maximales Drehmoment von 690 Nm bei 6.250/min.

Damit sich dieses Triebwerk noch effektiver in Szene setzen kann, wurde das Gewicht des Vantage durch den Einsatz von Leichtbauteilen auf unter 1.600 Kilogramm gedrückt. Kohlefaser tragen so die Motorhaube und der Kofferraumdeckel. Eine Carbon-Keramikverbundbremsanlage trägt ihren Teil zur Diät bei.

Kleinserie möglich

Rennsportliche Optik bescheren dem RS eine geschlitzte Motorhaube, eine neue Frontschürze mit größeren Lufteinlässen und Kohlefasersplittern. Am Heck sorgt ein ausfahrbarer Spoiler für erhöhten Anpressdruck bei hohen Geschwindigkeiten.

100 km/h soll der RS aus dem Stand nach vier Sekunden erreichen können, 160 km/h fallen nach 8,5 Sekunden. Zur Höchstgeschwindigkeit machte Firmenchef Ulrich Bez keine Angaben.

Sollte das Publikumsinteresse am RS ausreichend groß sein, stellt Bez eine limitierte Sonderserie des RS in Aussicht, die dann zu einem dem exklusiven Modell angemessenen Preis angeboten werden könnte.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Aston Martin Zwei mal Aston-Spezial Aston Martin V12 Vanquish S gegen Bentley Continental GT
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4