Extrem-Sparer VW XL 1 mit Extrem-Preis

Ein-Liter-Auto für 111.000 Euro

VW XL1, Einliter-Auto Foto: VW 49 Bilder

Das Hightech-Auto VW XL1 soll nicht nur extrem sparsam sein, sondern auch zu einem extremen Preis angeboten werden. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" liegt der Preis bei 111.000 Euro.

Die Kohlefaserflunder VW XL1 soll mit einem Dieselverbrauch von nur 0,9 Liter auf 100 Kilometer auskommen. Angetrieben wird der VW XL1 von einem Diesel-Hybrid, der einen 48 PS starker Zweizylinder-Turbodiesel mit einem 20 kW starken Elektromotor kombiniert. Die Systemleistung soll bei 51 kW und 140 Nm liegen.

0,9 Liter Diesel auf 100 km 1:42 Min.

VW XL 1 für Sammler und Spritspar-Fanatiker

Der Serien-VW XL1 ist 3,89 Meter lang, 1,67 Meter breit und nur 1,16 Meter hoch. Der Flachmann soll dabei dank Kohlefaserchassis und extremem Leichtbaus nur 795 kg auf die Waage bringen und einen cW-Wert von 0,186 aufweisen. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 160 km/h angegeben.

Der Einsatz von viel Hightech-Werkstoffen und der hohe Fertigungsaufwand des VW XL1 in der Manufaktur in Osnabrück hat seinen Preis. Wie die "Wirtschaftswoche" berichtet sollen die 250 Exemplare des Spritsparers zum Preis von je 111.000 Euro angeboten werden. VW setze dabei auf Sammler und Enthusiasten. Der VW XL 1 soll ab Frühjar 2014 in den Handel kommen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote