Fiat Qubo Facelift 2016 Fiat
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Facelift für den Fiat Qubo: Kleinsttransporter im neuen Look

Facelift für den Fiat Qubo Kleinsttransporter im neuen Look

Fiat frischt den Kleinsttransporter Qubo zum neuen Modelljahr auf. Zu den Änderungen zählen ein neues Gesicht sowie modifizierte Ausstattungen.

Wer auf den neuen Fiat Qubo trifft, muss sich nicht auf viel Neues einstellen. Im Zuge des Facelifts wurden lediglich der vordere Stoßfänger, der Kühlergrill sowie die Hecktür neu gestaltet. hinzu kommen eine erweiterte palette an Außenlacken sowie neu gezeichnete Leichtmetallfelgen.

4 Motoren zur Wahl

Die Motorenpalette des Fiat Qubo umfasst einen 1,4-Liter-Benziner mit 77 PS und zwei Turbodiesel mit 1,3-Liter Hubraum in den Leistungsstufen 80 PS oder 95 PS. Dazu gibt es noch das bivalente Triebwerk Natural Power, das wahlweise mit Benzin oder Erdgas (CNG) arbeitet. Der 1,4-Liter-Vierzylinder leistet 70 PS.

Im Innenraum finden sich ein neues Lenkrad, neue Grafiken in den Instrumenten sowie ein neues Infotainmentsystem mit Touchscreen. Zu haben ist der Fiat Qubo in den drei Ausstattungslinien Pop, Lounge und Trekking. Zu haben ist der aufgefrischte Fiat Qubo ab Mitte Juli zu Preisen ab 12.490 Euro.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Abstandsüberwachung mit Drohnen Polizei überwacht Abstand von Lkw mit Drohnen Erfolgreicher Einsatz in Brandenburg

Brandenburger Polizei überwacht Abstand von Lkw auf Autobahnen mit Drohnen

Fiat Qubo
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Fiat Qubo