Skoda Fabia Sebastian Viehmann
Skoda Fabia Combi
Skoda Roomster
Skoda Fabia, Skoda Roomster, Skoda Fabia Combi, Genf 2010
17 Bilder

Facelift für Skoda Fabia und Roomster auf dem Autosalon Genf

Skoda überarbeitet Fabia und Roomster

Die beiden Skoda-Modelle Roomster und Fabia erfahren eine optische und technische Auffrischung. Neue Motoren und eine neu gezeichnete Front kennzeichnen das Facelift. Erstmals kommt auch in den Skoda-Modellen der neue 1,2-Liter-TSI-Motor aus dem VW-Regal zum Einsatz.

Premiere feiern der neue Skoda Fabia und der neue Skoda Roomster auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März. Auch die Scout-Modelle von Fabia und Roomster profitieren vom aktuellen Facelift.

Skoda Fabia und Roomster mit neuen Motoren in Genf

Die beiden Neuen heben sich vor allem in der Frontansicht von den bisherigen Fabia- und Roomster-Modellen ab. Der Auftritt wirkt nun dank des neuen Kühlergrills und den gleichfalls neu gezeichneten, dreidimensional ausgeformten Scheinwerfern deutlich stämmiger. Skoda spricht von einem komplett neu entwickelten Vorderwagen, der zudem das neue Motorenprogramm beheimatet.

Als Basis dient im Skoda Fabia jedoch weiterhin der 1,2-Liter-Dreizylinder mit 60 PS, im Roomster bringt es der 1.2 12V HTP auf 70 Pferdestärken. Neu sind die aus dem VW-Regal entliehenen 1,2-Liter-TSI-Motoren, die 86 respektive 105 PS an die Vorderräder schicken. Der schwächste Diesel leistet aus 1,6-Litern 75 PS. Er soll jedoch später durch einen 1,2-Liter-TDI ersetzt werden. Darüber rangieren die beiden 1.6 TDI-Triebwerke mit Commonrail-Technik, die es auf 90 und 105 PS bringen. Alle Motoren erfüllen die EU5-Abgasnorm, die Dieselmodelle sollen allesamt weniger als 110 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren.

Sowohl für den Skoda Fabia als auch für den Skoda Roomster ist fortan das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. In Verbindung mit dem 105 PS starken, aufgeladenen 1.2 TSI soll der Verbrauch damit bei durchschnittlich 5,3 Litern auf 100 Kilometern liegen. Zu den Preisen für die neuen Fabia- und Roomster-Modelle, die es künftig auch in einer neuen Farbpalette geben wird, machte Skoda noch keine Angaben.

Zur Startseite
Mittelklasse Tests Superb, Mondeo, Passat im Test Drei geräumige Kombis im Vergleich

Mit Sack und Pack in den Wintersport? Kein Problem für die Kombiversion...

Skoda Fabia
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Fabia
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
08/2019, Automobili Pininfarina Battista
E-Auto
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten