Facelift für VW Golf Variant ab Herbst

VW-Kombi mit der Front des Golf VI und neuen Motoren

VW Kombi Facelift Foto: Schulte 71 Bilder

Ein weiterer VW verliert das umstrittene Chromlätzchen rund um den Kühlergrill: Zum Beginn des Modelljahrs 2010 im September bekommt der VW Golf Variant die geglättete, moderne Frontpartie des Golf VI. Seine Publikumspremiere feiert der VW Golf Variant auf der IAA in Frankfurt.

Während das Heck des VW Golf Variant weitgehend unverändert bleibt, halten auch im Interieur Sitze und Armaturentafel des VW Golf VI mit weiß statt blau hinterleuchteten Instrumenten samt Chromrahmen Einzug.

VW Golf Variant: 550 bis 1.495 Liter Stauraum

Optional gibt es künftig im VW Golf Variant adaptive Dämpfer sowie die aktive Einparkhilfe wie im VW Touran. Allerdings wird nur das kleine, preisgünstige Navi RNS 310 als Extra angeboten und nicht das große Farbgerät mit Touchscreen. Wie bisher verfügt der VW Golf Variant über 505 bis 1.495 Liter Stauraum und ist in den drei Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Highline lieferbar.

VW Golf Variant mit Sparversion Blue Motion

Auch beim prinzipiell baugleichen Fahrwerk findet nur eine Angleichung im Detail statt, um Handling und Federungskomfort des VW Golf Variant zu optimieren. Bedeutsamer sind die neuen, hocheffizienten Dieselmotoren mit Common-Rail-Technik, 1,6 Liter Hubraum sowie 90 und 110 PS, die den bisherigen 1.9 TDI ersetzen und die Basis für die Sparversion Blue Motion darstellen.

VW Golf Variant: Alle Motoren erfüllen Euro 5

Darüber rangiert der bekannte 2.0 TDI im VW Golf Variant, den es zwar wahlweise mit Allradantrieb (4-Motion), aber weiterhin nur mit 140 und nicht mit 170 PS geben wird. Sämtliche Motoren im VW Golf Variant sollen bis dahin die Abgasnorm Euro 5 erfüllen. Außerdem steht ein 115 PS starker 1.6 Bi-Fuel für Benzin- und Flüssiggasbetrieb in Wartestellung. Trotz der Modellpflege sollen die Preise für den in Mexiko gebauten Variant weiterhin bei rund 18.000 Euro starten. Durch die neue Frontpartie wächst die Länge des VW Golf Variant geringfügig

Die weiteren Themen in auto motor und sport, Heft 10, das am 23.4. am Kiosk liegt:
- BMW-3er-Familie: Limousine, 3er GT, 1er Sportkombi
- Fahrbericht Mercedes E-Coupé
- Doppeltest Gas-Passat gegen TDI
- Test VW Golf GTI
- Booklet "Auto & Recht"
- Extra: Sportliches Zubehör

Die weiteren Marken auf der IAA 2009:
- BMW auf der IAA
- Audi auf der IAA

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote