Facelift Dacia Dokker und Lodgy

Im neuen Look ab März erhältlich

Dacia Lodgy und Dokker Facelift Foto: Dacia 6 Bilder

Nach der Markteinführung des neuen Sandero, des neuen Logan und des neuen Logan MCV Ende 2016, kündigt Dacia nun den Start des überarbeiteten Dokker und Lodgy an.

Die aufgefrischten Modelle verfügen über neue Innen- und Außen-Designs, und sind mit einem neuen Kühlergrill, einem neuen Vier-Speichen-Dacia-Lenkrad, einem aufgepimpten Armaturenbrett, einer Rückfahrkamera und neuen Klappböden ausgestattet. Der überarbeitete Dokker und der Lodgy haben den neuen Sandero-Kühlergrill bekommen, der durch Chrom-Details rund um das Dacia-Logo auf allen Seiten einen zeitgemäßeren Look bietet. Die neue Kofferraumklappe von Lodgy wurde ebenfalls überarbeitet und wird von einer Chromleiste akzentuiert.

Durch das Facelift wirken die beiden Modelle nun robuster und zeitgemäßer. Beide Versionen haben die Sandero Stepway 16-Zoll-Leichtmetallräder bekommen. Für die beiden Dacia-Modelle sind zusätzlich die A 16-Zoll-Diamant-geschnittenen schwarzen Leichtmetallfelgen erhältlich.

Optionale Rückfahrkamera für Lodgy und Dokker

Die überarbeiteten Modelle sollen durch zusätzliche Sicherheitsassistenten den Alltag einfacher gestalten: Dank einer optionalen Rückfahrkamera hat man nun beim Ein- und Ausparken bessere Sichtverhältnisse nach hinten. Zu der Grundausstattung der Stepway-Versionen gehören eine in den Fahrersitz integrierte Armlehne, eine Touchscreen-Funktion für den Fahrer, Klapptische für die Fondpassagiere und ein zusätzliches Stauraumnetz für den Beifahrer. Das zweifarbige Armaturenbrett wurde durch ein dunkles Farbschema ersetzt.

Dokker bereits ab 8.990 Euro erhältlich

Die beiden aufgefrischten Modelle können bereits im Voraus bestellt werden und sind ab Mitte März auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Einstiegspreis des Dokker mit dem SCe-Benzinmotor liegt bei 8.990 Euro. Die Preise für den Lodgy als Fünfsitzer mit dem gleichen Motor starten ab 9.990 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Abarth Rennsport Abarth Volle Dosis Rennsport
Beliebte Artikel Dacia Logan MCV Dacia Logan/Sandero/MCV Rumänen mit kleinem Facelift Dacia Sandero, Frontansicht Dacia Sandero TCe 90 im Test Spätzünder jetzt auch mit Turbotechnik
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018