Fahrerflucht

Polizei ermittelt gegen Dieter Bohlen

Foto: dpa

Update ++ Die Hamburger Polizei ermittelt gegen den Musikproduzenten Dieter Bohlen wegen des Verdachts der Fahrerflucht. Mit Bohlens Auto sei in der Nacht zum Sonntag (16.1.) auf dem Parkplatz vor einer Discothek in Hamburg ein parkendes Fahrzeug gerammt worden, bestätigte eine Polizeisprecherin am Montag einen Bericht der "Hamburger Morgenpost“.

Dabei sei ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstanden, niemand wurde verletzt. Der 23-jährige Besitzer des beschädigten Wagens hatte gegen 04:00 Uhr den Vorfall beobachtet. Er erkannte nach Angaben der Zeitung Bohlen als Unfallfahrer und wollte ihn zur Rede stellen. Bevor er das tun konnte, war der mit zwei Personen besetzte Geländewagen aber davongefahren.

In einer ersten Befragung durch Polizisten habe Bohlen sich "sehr kooperativ" verhalten. Dabei sagte der Musikproduzent den Beamten, er habe selbst hinter dem Steuer gesessen. "Er will aber nichts von einem Aufprall gemerkt haben", sagte ein Polizeisprecher. Bohlen verwies auf das Sicherheitssystem seines Wagens, das mit akustischen Signalen vor einer drohenden Karambolage warnt. "Es hat nicht gepiept", habe Bohlen beteuert.

Bei einer Halterüberprüfung hatten Polizisten "minimale Schäden" an Bohlens Fahrzeug festgestellt. Ob gefundene Lackreste vom Auto des 23-Jährigen stammen, müssen nun Unfallsachverständige klären, hieß es.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Toyota Patent, Pick-up Ladeflächenwaschsystem Skurrile Auto-Patente Pick-up mit Ladeflächen-Waschanlage Polestar 2 (2019) im Konfigurator Teaserbild Polestar 2 (2019) im Konfigurator Wie spektakulär kann das Elektroauto werden?
SUV Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren?
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken