Ferrari 456 GT im Fahrbericht: Concerto Grosso (Technische Daten)

Ferrari 456 GT, Frontansicht
Ferrari 456 GT Fahrbericht: Concerto Grosso mit V12 Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup über Autos in auto motor und sport. Für Motor Klassik blättert er in seinem alten Notizbuch und erinnert sich, diesmal an einen Ferrari-Klassiker, den 456 GT.
Ferrari 456 GT Fahrbericht: Technische Daten
Ferrari 456 GT
Testwagen
Baujahr 10/1992 bis 03/1998
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 12-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 5474 cm³ / 10,6:1
Leistung 325 kW / 442 PS bei 6250 U/min
max. Drehmoment 550 Nm bei 4500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,23
II. 2,10
III. 1,52
IV. 1,19
V. 0,97
VI. 0,82
R. 2,38
Achsantrieb 3,64:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4730 x 1920 x 1300 mm
Radstand 2600 mm
Spurweitevorn / hinten 1585 / 1606 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1690 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2200 kg
ZuladungHersteller 510 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,0:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 5,2 s
Höchstgeschwindigkeit 302 km/h
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 87 / 77 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Normverbrauch DIN 70030 (90 km/h / 120 km/h / Stadt / Mittel) 11,6 / 12,7 / 29,8 / 18,0 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 2
Kosten
Grundpreis 187.388 €