Ferrari F430 Spider

Rückruf von 1.950 Autos in den USA

Foto: Ferrari 13 Bilder

Update ++ Wegen möglicher Hydrauliklecks ruft Ferrari in den USA 2.216 Fahrzeuge des Modells F430 Spider in die Werkstätten. Auch in anderen Märkten sollen die Autos im Rahmen von Serviceaktionen überprüft werden.

Wie Ferrari mittlerweile bestätigt hat, sind Fahrzeuge der Baujahre März 2005 bis Oktober 2007 von dem Problem betroffen. Während in den USA ein offizieller Rückruf durch die Behörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit (NHTSA) durchgeführt wird, werden die F430 Spider in anderen Märkten im Rahmen von Service-Aktionen überprüft und gegebenenfalls kostenlos repariert.

Hydraulikflüssigkeit kann sich entzünden

Wie Ferrari offiziell zugab, können durch besondere Beanspruchung Risse in den Schläuchen für die Verdeckhydraulik des F430 Spider entstehen. Die Leitungen sind im Motorraum untergebracht und könnten durch die Hitze Schaden nehmen.

Im besten Fall zeigt die Warnleuchte des Verdecks das Auftreten des genannten Problems an. Schlimmere Folgen könnte allerdings ausgelaufene Hydraulikflüssigkeit haben, die sich an den heißen Triebwerksteilen entzündet. Durch die Rauchentwicklung besteht dann erhöhte Unfallgefahr.

Das Problem wird durch den Einbau von Hitzeschildern gelöst, mit denen die betreffenden Leitungen vor den heißen Motorteilen geschützt werden. Insgesamt sind nach Angaben Ferraris 2.216 F430 Spider in den USA von dem Rückruf betroffen. Wie viele Fahrzeuge in Europa in den Werkstätten überprüft werden, teilte der italienische Sportwagenbauer leider nicht mit.

Die komplette Übersicht der Rückrufe 2009 finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Erlkönig Ferrari F450 Erlkönig Ferrari 458 Italia Der Nachfolger des F430 ist auf dem Weg Porsche, Lamborghini, Ferrari Sport-Showdown an der Ideallinie
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars