Ferrari La Ferrari ausverkauft

Nix geht mehr beim Hybrid-Supersportler

Ferrari F150 La Ferrari Foto: SB-Medien 32 Bilder

Der neue Ferrari LaFerrari ist restlos ausverkauft, das bestätigte indirekt Ferrari-Nordamerika-Präsident Marco Mattiacci in einem TV-Interview. Eine offizielle Stellungnahme von Ferrari gibt es nicht.

Die Tatsache, dass der neue Ferrari LaFerrari, von dem dieser Tage die ersten Exemplare an Kunden ausgeliefert werden, restlos ausverkauft ist, ist wenig verwunderlich. Bereits auf dem Genfer Autosalon war der Italiener heiß umlagert, auf der IAA war von Ferrari zu hören man habe schon über 700 verbindliche Kundenanfrage, bis zum Jahresende wurden daraus nach Medienberichten über 1.000. Denen gegenüber steht aber eine auf nur 499 Exemplare limitierte Produktion.

Ferrari F150 La Ferrari
Ferrari LaFerrari in Genf (2013) 2:27 Min.

Wie bei zahlreichen Ferrari-Modell zuvor dürfte auch der Ferrari La Ferrari somit vom Hersteller eher an ein handverlesenes Publikum verteilt, denn verkauft worden sein. Der Stückpreis für den Ferrari LaFerrari liegt bei rund 1 Millionen Euro zuzüglich Steuern.

Als Gegenwert erhält der Kunde einen 963 PS starken Hybridsupersportler, der in unter drei Sekunden von null auf 100 km/h spurtet und eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h erreicht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?