Ferrari Top Design School Challenge 2015 Ferrari
Ferrari Top Design School Challenge 2015
Ferrari Top Design School Challenge 2015
Ferrari Top Design School Challenge 2015
Ferrari Top Design School Challenge 2015 19 Bilder

Ferrari Top Design School Challenge

Wie sieht ein Ferrari 2040 aus? So!

Nach 2005 und 2012 hat Ferrari 2015 zum 3. Mal zur Ferrari Top Design School Challenge aufgerufen. Rund 50 Design-Schulen weltweit sind dem Aufruf aus Maranello gefolgt und haben den Ferrari für das Jahr 2040 skizziert. Jetzt stehen die Sieger fest.

Mit Manifesto, FL und de Esfera wurde gleich drei Modelle zum Sieger der dritten „Ferrari Top Design School Challenge“ gewählt. Einstimmig hat die Jury, die aus Ferrari-Experten bestand und zu der auch Sebastian Vettel gehörte, die Studie Manifesto zum Preisträger des „Gran Premio Assoluto“ gekürt. Dabei überzeugte die Jury die Arbeit der sechs Studenten der Hochschule ISD-Rubika aus dem französischen Valenciennes wegen seiner „schlüssigen Gesamtvision“. Besonders den „Eindrucksvollen Türmechanismus“ stellten die Experten heraus.

Ferrari Top Design School Challenge 2015
Das Gewinner-Konzept im Video
1:07 Min.

Innenraum-Studie aus Deutschland erhält Lob

Ein besonders Jury-Lob geht an die Studie „FL“ von Roman Egorov von der Hochschule in Pforzheim. Das Design-Concept zeigt zwar lediglich einen Innenraum mit edlen Materialien, setzte jedoch „eine extrem unkonventionelle Designsprache sehr erfolgreich für das Interieur des Fahrzeugs um indem er das Interface perfekt in den Designprozess integrierte und neu interpretierte“, so die Jury.

Mit dem „Premio Special“ wurde dank einer Online-Abstimmung die Designstudie Esfera ausgezeichnet. Das Model wurde von drei Studenten der koreanischen Hongik University eingereicht.

2015 hatte die Jury aus den eingereichten Designs vier Schulen für die finale Runde ausgewählt. Neben den Sieger-Hochschulen war noch das US-College for Creative Studies aus Detroit unter den Finalisten.

Verkehr Verkehr Aufmacher - McLaren - Ferrari - Lamborghini Ferrari, Lamborghini, McLaren Kleine Stückzahlen, große Leistung

In zweien schlägt ein italienisches Motorenherz, in einem ein britisches.

Ferrari
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Ferrari
Mehr zum Thema Sportwagen
Maserati 5000 GT Rost Oldtimer Auktion RM
Auktionen & Events
Audi RS6 Avant 2020
Neuheiten
Audi RS Q8 Erlkönig
Neuheiten