Fiat 500

Mode-Label stylt mit

Foto: Fiat 7 Bilder

Der Autobauer Fiat und das italienische Mode-Label Diesel haben sich zusammengetan und einen ganz besonderen Fiat 500 auf die Räder gestellt. Der Fiat 500 by Diesel soll die Auto- und die Mode-Welt zusammenbringen.

Das Sondermodell basiert auf dem Ausstattungsniveau Sport und ist mit den Motorisierungen 1,3-Liter-Diesel mit 69 und 75 PS sowie dem 1,4-Liter-Benziner mit 100 PS zu haben.

Zur Sonderaustattung der Diesel-Edition zählen der Außenlack wahlweise in Schwarz, Diesel-Braun oder Diesel-Grün, Sitzbezüge in dunklem Jeans-Stoff, Einstiegsleisten, 16 Zoll-Leichtmetallfelgen mit Diesel-Logo sowie Diesel-Logos auf den B-Säulen und spezielle Stoßleisten auf den Flanken. Das 100 PS-Modell trägt zudem gelb lackierte Bremssättel.

Vom Fiat 500 by Diesel sollen in zwei Jahren nur 10.000 Exemplare gefertigt werden. In den Handel kommt der Sonderling in Italien ab sofort zu Preisen ab 15.000 Euro. Nach Deutschland kommt der by Diesel ab dem Jahreswechsel.

Kurze Zeit später will auch die Schwestermarke Lancia eine auf 500 Stück limitierte Sonderserie des Ypsilon in Zusammenarbeit mit dem Versace-Label Versus auf den Markt bringen. Das Showcar dazu kann bereits auf dem Auto Salon in Paris begutachtet werden.

Neues Heft
Top Aktuell Ford Mustang Hybrid Teaser Ford-Neuheiten bis 2021 Vom Ford Mach 1 bis zum Ford Bronco
Beliebte Artikel 02/2018, Flixbus Fernbusse der Zukunft Flixbus will Veränderungen Lambo 640 Roadster Versace greift ein
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel