Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV Fiat
Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV
Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV
Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV
Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV 10 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Fiat 500X Opening Edition: Sonderserie zum Marktstart

Fiat 500X Opening Edition Sonderserie zum Marktstart

Anfang 2015 kommt der neue Fiat 500X auf den Markt. Parallel dazu wird es den Fiat 500X als Opening Edition geben, ein auf 2.000 Exemplare limitiertes Sondermodell, davon 500 Stück für den deutschen Markt.

Für das Sondermodell Fiat 500X Opening Edition stehen drei Antriebsvarianten zur Wahl. Im Turbodiesel mit 120 PS und im Turbobenziner mit 140 PS werden ausschließlich die Vorderräder angetrieben. Wer den 140 PS-Diesel wählt erhält Allradantrieb und die Neungangautomatik.

Fiat 500X-Sondermodell mit bis zu 2.800 Euro Preisvorteil

Der Fiat 500X Opening Edition mit Vorderradantrieb wird ausschließlich in der Karosseriefarbe Arte Grau gefertigt. Zur Serienausstattung gehören unter anderem Klimaautomatik, 18-Zoll-Leichtmetallräder, getönte Fensterscheiben hinten, das schlüssellose Türöffner- und Startsystem sowie das Fahrassistenz Paket, das ein Auffahrwarnsystem, einen Spurhalteassistent, den Totwinkel-Assistent sowie die Rückfahrkamera enthält. Hinzu kommt ein Komfort-Paket mit mittlerer Armstütze und verstellbarer Lordosenstütze für den Fahrer.

Das allradgetriebene Sondermodell setzt auf eine Lackierung in Amore Rot. Hier umfasst die erweiterte AusstattunguUnter anderem ein Navigationssystem mit 6,5-Zoll-Monitor und zusätzlichem USB-Anschluss im Ablagefach der vorderen Armlehne, Innenausstattung in zweifarbigem Leder, Licht- und Regensensor, elektrisch anklappbare Außenspiegel, der automatisch abblendende Innenspiegel sowie Schaltwippen am Lenkrad. Zusätzlichen Komfort bietet das Winter Paket bestehend aus der beheizbaren Frontscheibe, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie einer Lenkradheizung.

Der neue Fiat 500X Opening Edition mit Vorderradantrieb und 1,4-Liter-Turbobenziner kostet in Deutschland 22.040 Euro. Die Topversion mit Vierradantrieb, Neungang-Automatikgetriebe und Zweiliter-Turbodiesel bietet zum Startpreis von 32.330 Euro einen Preisvorteil von mehr als 2.800 Euro.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Fiat 500X Crossover - Pariser Autosalon - SUV Preise für Fiat 500X Crossover Crossover-SUV kostet ab 16.950 Euro

Fiat ergänzt seine 500er Familie durch einen kompakten SUV. Nun gibt es...

Fiat 500
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Fiat 500