Fiat

Alles auf 500

Foto: ams

Wegen der Schwäche des deutschen Marktes hat die deutsche Fiat-Vertriebstochter mit Sitz in Frankfurt ihre Absatzziele für dieses Jahr heruntergeschraubt. Statt der ursprünglich erwarteten 130.000 Wagen würden voraussichtlich nur 118.000 verkauft werden, sagte der Vorstandsvorsitzende der Fiat Automobil AG, Werner Frey auf der IAA.

Das wären aber fast 7.000 mehr als vor einem Jahr. Steigerungen seien bei den Transportern zu erwarten, während der Verkauf an Privatkunden gesunken sei. Der Marktanteil von Fiat sank in den ersten acht Monaten gegenüber dem Vorjahr um sieben Prozent auf 2,4 Prozent - der Rückgang fiel aber geringer aus als das Minus des Gesamtmarktes von acht Prozent.

Frey erwartet von der IAA nicht den allseits erhofften Impuls für den schwächelnden deutschen Automarkt. "Die Messe zeigt viel Technologie von übermorgen, aber sie gibt keine Antworten auf die Fragen von heute", sagte Frey. Die Hersteller präsentieren in Frankfurt zahlreiche Zukunftsantriebe vom Hybrid mit Elektromotor bis zum Erdgasauto. Viele Neuheiten werden erst in Jahren serienreif sein. Der Fiat-Deutschland-Chef sprach sich für eine Verschrottungsprämie für Altwagen aus, um den CO2-Ausstoß der Autos zu reduzieren. "Wir brauchen zudem Klarheit an der Steuerfront", sagte Frey zu der vom Gesetzgeber geplanten Neuordnung der Kfz-Steuer nach Schadstoffausstoß.

Von seinem neuen Kleinwagen 500 erwartet sich Fiat auf dem deutschen Markt einen Schub. Der Wagen kommt in der zweiten Oktoberhälfte in die Autohäuser und soll im nächsten Jahr 12.000 Käufer finden, sagte Frey. "Die Imagewirkung des Fahrzeuges ist wichtig - es wird als Lifestyle- Wagen neue Käufer anziehen." Der Fiat 500 sei zu einem Einstiegspreis von 10.500 Euro zu haben.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote